Projekt zur Planung von Niedrigstenergiegebäuden – Finale

07.07.2017 -

Das europäische Projekt MEnS hat das Ziel, das Bewusstsein und die Kenntnisse in Bezug auf Nearly Zero Energy Buildings, vor allem auch bei der Sanierung von Wohngebäuden, zu schärfen. Die Teilnehmer sollen ihr Wissen nun in die Baupraxis überführen.

 
Hintergrund

Energieautark und doch vernetzt in Cottbus

06.07.2017 -

In Cottbus baut die Wohnungsgenossenschaft eG Wohnen zwei energieoptimierte Mehrfamilienhäuser, die sich mit Wärme und Strom vor allem aus Sonnenenergie versorgen werden. Die Mieter sollen dabei eine über zehn Jahre garantierte Pauschalmiete inklusive Energie-Flatrate für Strom und Wärme erhalten.

 
Hintergrund

BAU 2017: Ökologisch und doch wirtschaftlich bauen

17.01.2017 -

Nachhaltiges und gleichzeitig kostenbewusstes Bauen sowie eine an den Klimawandel angepasste Architektur stehen im Fokus bei der größten Baumesse Deutschlands – ein schwieriger Spagat, denn die Anforderungen an Energieeffizienz und Bauvorschriften werden strenger und die Möglichkeiten immer größer.

 

Zukunft Bau: Sanierung und Mieterstrom werden wichtiger

25.11.2016 -

Beim Hamburger Fachforum 2016 „Zukunftssicher Bauen“ wurden Fragen rund um das Bauen von Morgen diskutiert und wie im Rahmen von Energiewende und Klimaschutzzielen Gebäude und Quartiere geplant, gebaut und energetisch modernisiert werden sollten.

 

Projekt zur Wärme-Sanierung von Mehrfamilienhäusern

09.11.2016 -

Für den Erfolg der Energiewende gilt es, auch die Wärmeversorgung von Bestandsgebäuden durch nachhaltige Technologien zu sichern. Vor allem bei Mehrfamilienhäusern hinkt die Nachrüstung hinterher. Ein Verbundprojekt entwickelt nun effiziente Lösungen.

 

Meinung der Woche

Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Wo liegen die Chancen bei autarker Energie­ver­sorgung, welche Geschäfts­modelle sind sinnvoll? Energieautarke Gebäude eröffnen einer „Null-Grenzkosten-Gesellschaft“ neue Sektoren, und trotz ihrer energetischen Unabhängigkeit binden innovative Lösungen diese Häuser in das öffentliche Versorgungsnetz ein. Und die Bewohner profitieren doppelt.  

Timo Leukefeld
Experte für energetisches Wohnen in der Zukunft

Umfrage

Die deutsche Autoindustrie steckt in einer Krise – was muss die Politik jetzt tun?
Diese Kategorie enthält zurzeit keine Beiträge.