Zur Kampagne
  • Die kritische Seite

Hintergrund

Wenn die Mafia AKW-Helden vermittelt

15.03.2017 -

Der Journalist Tomohiko Suzuki schleuste sich drei Monate nach dem Super-GAU von Fukushima 2011 in die Aufräumarbeiten im Kern der Kraftwerksruine ein. Sein Buch über die extrem gefährdeten Arbeiter dort sowie die Rolle und Macht mafiöser Strukturen hat der Autor dieser Tage auf einer Lesereise vorgestellt.

 
Hintergrund

Verschlammung ist keine Straftat

10.03.2017 -

Die jahrelange Gewässertrübung durch eisenhaltigen Schlamm in der Umgebung des Brandenburger Kohletagebaus Welzow-Süd bleibt ungestraft. Einerseits gibt es dagegen nur Gummiparagraphen. Andererseits ist diese Wasserbelastung zum Teil unausweichlich – das Schlimmste kommt vielleicht erst noch.

 

Von der Energiewende zur Wachstumswende?

09.03.2017 -

Wie lässt sich der Klimawandel aufhalten? Postwachstumsökonom Niko Paech meint: nur mit Reduktion. Ökostrompionier Thomas E. Banning setzt dagegen auf die grüne Wirtschaft. In Düsseldorf haben beide über Sinn und Unsinn der Energiewende diskutiert.

 

Greenpeace rät Frankreich dringend zu AKW-Abschaltungen

02.10.2016 -

Nach einem aktuellen Gutachten weisen Bauteile an etlichen französischen AKW-Standorten gravierende Probleme mit mangelhaftem Stahl auf. In über der Hälfte aller französischen Atomreaktoren drohe dadurch ein massiver Störfall, warnt Greenpeace.

 
Hintergrund

Armut fördert Umweltschutz?

14.09.2016 -

Ökostrom aus der Steckdose, Eier vom Bio-Bauern, sorgfältig getrennter Müll. Die Umwelt ist gerettet – und die Flugreise lässt sich mit guten Gewissen antreten. Und die Bio-Eier werden im hybriden SUV nach Hause geschaukelt, wo 200 qm Wohnfläche warten, natürlich Pellet beheizt. Was geht da schief?

 

Meinung der Woche

Nicht die Technik, der Mensch gehört ins Zentrum der Überlegungen!

Im Hoch­technologie­land Deutschland kann es keinen Zweifel daran geben, dass eine klima­gerechte Energie­wende auch im Gebäude­bereich technisch möglich ist und volks­wirtschaftlich als Erfolgs­modell gestaltet werden kann. Grundsätzlich muss aber die Frage beantwortet werden, warum das Projekt seit Jahren auf der Stelle tritt.  

Jürgen Pöschk
Initiator Berliner ENERGIETAGE
Herausgeber des Jahrbuchs „Energieeffizienz in Gebäuden“

Umfrage

Eine neue Studie sieht China und Indien auf Klimaschutzkurs, die USA schwächeln. Wo steht Deutschland?