Grünes Konzept: Eine Fahrkarte für alle Verkehrsmittel

06.12.2016 -

Grünen-Chef Anton Hofreiter wünscht sich im Zuge der Energiewende einen bundesweiten Mobilpass für alle öffentlichen Verkehrsmittel. Dazu gehören auch E-Bikes und Carsharing-Angebote, mit deren Hilfe der urbane Raum besser erschlossen werden könnte.

 

Autohersteller planen gemeinsames Schnellladenetz

30.11.2016 -

Um den E-Mobilitäts­markt anzukurbeln und die Ladeinfra­struktur zu verbessern, bilden große deutsche Autohersteller nun ein gemeinsames Bündnis. Sie wollen bis 2020 in Europa entlang großer Verkehrs­achsen tausende Schnellladesäulen installieren.

 

Laden von E-Autos soll einfacher werden

10.08.2016 -

Die Bundesregierung will einen einheitlichen und einfachen Zugang zu allen öffentlichen Ladesäulen für Elektroautos erzwingen. Ein dauerhafter Liefervertrag oder langwierige Anmeldungen sollen wegfallen. In Zukunft wird per Smartphone bezahlt.

 

E-Autos: NATURSTROM bietet Ökostrom-Ladekarte an

08.06.2016 -

Pünktlich zum Start der Kaufprämie für Elektroautos gibt es nun eine Ökostrom-Ladekarte. Damit will NATURSTROM die Besitzer von Elektroautos dazu bewegen, ihre Fahrzeuge mit Ökostrom zu laden. Denn nur so haben diese auch einen Umweltnutzen.

 
Hintergrund

Umweltbilanz Elektroauto

28.05.2016 -

Während Erneuerbare Energien einen wachsenden Anteil an der Stromerzeugung leisten, stützt sich der Verkehrssektor noch auf Mineralölprodukte. Die E-Mobilität allein macht jedoch noch keine bessere Umweltbilanz – wenn kein Ökostrom in den Tank kommt. Mobilitäts- und Energiewende müssen Hand in Hand gehen.

 

Meinung der Woche

Stromnetz in Bürgerhand: In Berlin bewegt sich was!

Nach den Wahlen in der Hauptstadt stehen die Zeichen auf Energiewende – das gibt auch wieder neue Hoffnung für die Bürgerenergie. Die nächsten Monate werden zeigen, was aus dem versprochenen Richtungswechsel in der Berliner Energiepolitik wird.  

Luise Neumann-Cosel
Vorstand
BürgerEnergie Berlin eG

Umfrage

Frankreichs Ex-Premier Manuel Valls droht US-Präsident Trump mit einer Strafsteuer, falls dieser das Klimaabkommen ignoriert. Ist das der richtige Weg?
Diese Kategorie enthält zurzeit keine Beiträge.