• Medientipps

Enzyklika Laudato Si – jetzt als Hörbuch mit Musik

Papst Franziskus appelliert an die Menschheit, dem wachsenden Werteverfall sowie der Umweltzerstörung Einhalt zu gebieten. Dabei beleuchtet er die Ursachen und bietet Lösungen zur Umkehr an – sowohl in praktischer als auch in spiritueller Hinsicht.  

Multitalent Zink – Kompakt-Ratgeber

Zink gehört zu den lebenswichtigen Spurenelementen. Der Ratgeber ist ein praktisches Werk für Jeden, der sich eine schnelle, effektive Übersicht über die Eigenschaften und Zusammenhänge im menschlichen Organismus rund um das Thema Zink machen möchte.  

Power to Change – Die EnergieRebellion – jetzt als DVD

Ist eine Energieversorgung ohne fossile und atomare Quellen realistisch? Wer Carl--‐A.Fechners Dokumentarfilm „Power to Change“ gesehen hat wird ohne Zweifel zustimmen. Der meistgesehene politische Kino-Dokufilm des Jahres ist nun als DVD erhältlich.  

Vision für die Tonne

Der Autor Bernward Janzing erzählt in spannenden Bildern die journalistisch aufgearbeitete Historie der Anti-Atomkraft-Bewegung, die wie keine andere die mitteleuropäische Nachkriegsgeschichte ­geprägt­ hat – und nach dem Atomausstieg noch viel zu tun  

Baukonstruktion im Klimawandel

Zum Erreichen der Klimaziele ist der Bausektor ein wichtiger Baustein. Im Zuge des Klimawandels ändern sich die Anforderungen an das Gebäude. Das Buch zeigt baukonstruktive Lösungen für zukunftsfähige Ertüchtigungsmaßnahmen am Gebäudebestand auf.  

Meinung der Woche

Zusammen ist man weniger allein? Die Bürgerenergie braucht Verbündete

Drei Viertel der euro­päischen Bürger­energie­gesellschaften sind in Deutsch­land, Öster­reich und Däne­mark zu Hause. In Deutsch­land erzeugen sie rund 40 % der erneuer­baren Energie­leistung. Kann sich also Deutsch­land in puncto Akteurs­vielfalt in der Energie­wirtschaft und Bürger­beteiligung zufrieden auf die Schulter klopfen?  

Silke Bartolomäus
Bürgerenergie und Projektbegleitung
NATURSTROM AG

Umfrage

In den nächsten Jahren sollen 15.000 neue Ladesäulen gefördert werden – der Durchbruch für Elektroautos in Deutschland?