• Projekte

Dezentrale Energieversorgung

Bei der dezentralen Energieversorgung werden viele kleine Kraftwerke, die aus unterschiedlichen Quellen Energie gewinnen, miteinander kombiniert.
Bei der dezentralen Energieversorgung werden viele kleine Kraftwerke, die aus unterschiedlichen Quellen Energie gewinnen, miteinander kombiniert. (Quelle: NATURSTROM AG)

Inland

Die Energiewende in Deutschland ist eine Geschichte der Bürger: 40 Prozent der installierten Leistung zur Stromerzeugung aus Erneuerbare-Energien-Anlagen befindet sich 2010 in der Hand von Privatpersonen. Mehr grüne Erzeugungsanlagen bedeutet: Unsere Energie gehört uns! Artikel zum Thema Projekte im Inland:  

Ausland

Noch immer gibt es weltweit unzählige Haushalte ohne Strom. Kleine, autarke Photovoltaik-Anlagen können die Lebens- qualität armer Familien enorm verbessern. Mini-Biogasanlagen stellen aus verfüg- baren Materialien wie Tierdung Gas zum Kochen her - ohne mühsames Holzsuchen. Artikel zum Thema Auslandsprojekte:  

Meinung der Woche

Zusammen ist man weniger allein? Die Bürgerenergie braucht Verbündete

Drei Viertel der euro­päischen Bürger­energie­gesellschaften sind in Deutsch­land, Öster­reich und Däne­mark zu Hause. In Deutsch­land erzeugen sie rund 40 % der erneuer­baren Energie­leistung. Kann sich also Deutsch­land in puncto Akteurs­vielfalt in der Energie­wirtschaft und Bürger­beteiligung zufrieden auf die Schulter klopfen?  

Silke Bartolomäus
Bürgerenergie und Projektbegleitung
NATURSTROM AG

Umfrage

In den nächsten Jahren sollen 15.000 neue Ladesäulen gefördert werden – der Durchbruch für Elektroautos in Deutschland?