Dialogforum zu einer naturverträglichen Energiewende startet

13.07.2017 -

Wer Ökostrom und Biogas bezieht will in der Regel einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die meisten Tarife sind aber aus Umweltsicht nicht empfehlenswert. Das Dialogforum des Grüner Strom Label „Naturverträgliche Energiewende“ schafft Transparenz.

 

Bürgerenergie-Projekte des Jahres sind gewählt

08.07.2017 -

Zum Wettbewerb „Bürgerenergie­Projekt des Jahres“ hatten sich 17 starke Projekte aus unterschied­lichen Bereichen der Bürgerenergie­wende beworben. Jetzt stehen die drei Gewinner fest – und werden in den kommenden Wochen ausführlich portraitiert.

 

Bericht der Bürgerenergie: Den Prosumern gehört die Zukunft

05.07.2017 -

Für die nachhaltige Energieversorgung der Zukunft wird die gemeinschaftliche Nutzung von Erneuerbaren Energien immer wichtiger. Voraussetzung dafür sind starke Bürgerenergie-Akteure und ein Abbau der regulatorischen Hemmnisse von politischer Seite.

 

Geld sparen mit Energiecontracting

14.06.2017 -

Einen Nahwärme-Verbund plus energetische Sanierung hat die Gemeinde Pfinztal für ihren Bauhof und andere Gemeindegebäude erfolgreich per Contracting realisiert. Sie senkt hierdurch die Energiekosten für ihre Liegenschaften um jährlich 12.500 Euro.

 

Berlin forciert den Kohleausstieg – aber nicht schnell genug

22.05.2017 -

Ab 2030 will Berlin keine Energie mehr aus Kohle verwenden. Klimaschützer fordern, schon zehn Jahre früher auszusteigen und warnen vor einer Umstellung auf Gas anstatt den Ausbau Erneuerbarer Energien voranzutreiben. Zudem fehle es an Transparenz.

 

Meinung der Woche

Die Geschichte der Energiewende ist falsch erzählt!

Der Plan war eigentlich großartig. Deutschland übernimmt bei der Transformation der Energiesysteme eine Schlüsselrolle. Fossile Energieträger sollen durch regenerative Quellen ersetzt werden. Nicht sofort, aber doch schrittweise und bis 2050 bereits einen Anteil von weit über 80 Prozent erreicht haben. Doch wir hängen fest, es klappt nicht.  

Prof. Dr. Andreas Knie
Geschäftsführer InnoZ

Umfrage

US-Präsident Donald Trump hat das Pariser Klimaabkommen gekündigt. Wo steht der internationale Klimaschutz?