Zur Webseite www.bundladen.de/

Preise für Solarstrom erreichen neues Rekordtief

21.06.2017 -

Bei der jüngsten PV-Ausschreibung ist der Durchschnittspreis auf 5,66 Cent pro Kilowattstunde gesunken. Dabei wurden Projekte mit einer Gesamtleistung von über 200 Megawatt genehmigt. Der Preisverfall in der Solarbranche setzt sich damit fort.

 

Solarenergie erreicht im Mai Rekordwert

14.06.2017 -

Mit dem Rekordwert von 5,57 TWh erreichten Photovoltaik-Anlagen im Mai einen Anteil von 12,4 Prozent an der Nettostrom­erzeugung und lagen quasi gleichauf mit der Kernenergie. Insgesamt hatten die Erneuerbaren einen Anteil von über 40 Prozent.

 
Hintergrund

Europas neue Sonnenbatterie

01.06.2017 -

Um Desertec ist es mittlerweile ruhig geworden. Dennoch könnte Solarstrom aus Afrika bei der Vollversorgung mit Ökostrom hierzulande weiterhin helfen. Das Projekt TuNur will rechnerisch 2,5 Millionen Haushalte in Europa versorgen. Vor allem könnte es zuverlässig und nach Bedarf sauberen Strom liefern.

 

Auf der Sonnenseite

01.06.2017 -

Mit Aufbruchs­timmung startete gestern die Intersolar Europe in München. Die Photovoltaik verzeichnet weltweit Rekord­zuwächse und in der deutschen Solar­branche wachsen die Aufträge. Über 1.100 Aussteller präsentieren bis Freitag­nach­mittag ihre

 

Solarfassaden sind auch ökonomisch sinnvoll

22.05.2017 -

Das EU- Projekt SmartFlex Solarfacades hat den Testbetrieb seiner Referenz-Solarfassade erfolgreich abgeschlossen und zeigt: Individuell gestaltete Solarfassaden sind sowohl ästhetisch als auch ökonomisch sinnvoll, um Gebäude-Klimaziele zu erreichen.

 

Meinung der Woche

Die Geschichte der Energiewende ist falsch erzählt!

Der Plan war eigentlich großartig. Deutschland übernimmt bei der Transformation der Energiesysteme eine Schlüsselrolle. Fossile Energieträger sollen durch regenerative Quellen ersetzt werden. Nicht sofort, aber doch schrittweise und bis 2050 bereits einen Anteil von weit über 80 Prozent erreicht haben. Doch wir hängen fest, es klappt nicht.  

Prof. Dr. Andreas Knie
Geschäftsführer InnoZ

Umfrage

US-Präsident Donald Trump hat das Pariser Klimaabkommen gekündigt. Wo steht der internationale Klimaschutz?