Zur Webseite www.bundladen.de/

Solarthermie für die Wärmewende stärken

25.02.2017 -

Steigende Wirtschaftlichkeit und kleinere Speichergrößen in solar beheizten Mehrfamilienhäusern rücken die einfache aber effiziente Technologie wieder in den Fokus. Auch 2017 gewährt das BAFA weiterhin hohe Fördersätze für große Solarthermie-Anlagen.

 

Bayerns größte Solarthermieanlage bringt Wärme ins Dorf

04.02.2017 -

In der oberfränkischen Gemeinde Hallerndorf hat die Naturstrom AG eine nachhaltige Nahwärmeversorgung realisiert. Dazu wurde ein Wärmenetz verlegt, über das nun 91 Haushalte mit vor Ort erzeugter Wärme versorgt werden, gespeist von einem Heizhaus.

 

Wettbewerbsfähigkeit von Solarkraftwerken stärken

12.01.2017 -

DLR-Wissenschaftler haben einen Leitfaden erstellt, mit dem der Ertrag eines Solarthermischen Kraftwerks im Vorfeld berechnet werden kann. Die Branche verfügt damit über Grundlagen, die den Anforderungen bei der Projektfinanzierung gerecht werden.

 

Solarthermie im Test

26.07.2016 -

Mit der Installation der ersten Solarthermie-Anlage startete der co2online-Praxistest Solarthermie – der soll deutlich machen, was Hauseigentümer beim Einsatz der Technik beachten müssen. Solarthermie wird seit Anfang des Jahres höher gefördert.

 

Solarthermie für Gebäudefassaden

11.04.2016 -

Spezielle Sonnen-Luftkollektoren können an der Hausfassade die Wärme der Sonneneinstrahlung aufnehmen und an das Heizsystem des Gebäudes weitergeben. Dabei wird nicht nur Heizungsenergie eingespart, sondern im Sommer auch Warmwasser erzeugt.

 

Meinung der Woche

Zusammen ist man weniger allein? Die Bürgerenergie braucht Verbündete

Drei Viertel der euro­päischen Bürger­energie­gesellschaften sind in Deutsch­land, Öster­reich und Däne­mark zu Hause. In Deutsch­land erzeugen sie rund 40 % der erneuer­baren Energie­leistung. Kann sich also Deutsch­land in puncto Akteurs­vielfalt in der Energie­wirtschaft und Bürger­beteiligung zufrieden auf die Schulter klopfen?  

Silke Bartolomäus
Bürgerenergie und Projektbegleitung
NATURSTROM AG

Umfrage

In den nächsten Jahren sollen 15.000 neue Ladesäulen gefördert werden – der Durchbruch für Elektroautos in Deutschland?