Hintergrund

Mit dem Biomethan-Traktor aufs Feld

23.01.2017 -

Mehr Symbolik geht wohl kaum: Der Prototyp des mit Compressed Natural Gas (CNG) betriebenen Traktors des Herstellers New Holland kam in Deutschland ausgerechnet im Wendland, da wo die deutsche Anti-Atomkraftbewegung ihr Epizentrum hat, zum ersten Mal zum praktischen Einsatz und konnte im ersten Test überzeugen.

 

Stromnetze-Weltkarte für die Energiewende

08.12.2016 -

Um die optimale Nutzung Erneuerbarer Energien zu sichern muss man wissen, wo und wann der Strom durch die Netze fließt. Per Crowdsourcing sammeln Forscher der TU München jetzt Daten, die später über eine Open Source Plattform genutzt werden können.

 

Größter Batteriespeicher Deutschlands am Netz

22.11.2016 -

Der Energiekonzern Steag hat Speicher­systeme mit einer Gesamt­leistung von 90 Megawatt im Saarland und Nordrhein-­Westfalen in Betrieb genommen. Die Batterie­speicher sollen Schwankungen durch Erneuerbare ausgleichen und Regel­energie bereitstellen.

 

Neue Materialien für die Energiewende

03.11.2016 -

Mit dem neuen Laborkomplex EMIL in Berlin will das Forschungs­ministerium die Materialforschung für die Energiewende vorantreiben. Im Fokus stehen besonders Solar- und Speicher­technologien, sowie die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Aus Herbstlaub wird Aktivkohle

19.10.2016 -

Eine Forschergruppe der Universität Kassel hat ein Verfahren entwickelt, um aus unterschiedlichen Formen der Biomasse wertvolle Aktivkohle herzustellen. Städte könnten so die hohen Ausgaben der aufwändigen Entsorgung des Herbstlaubs kompensieren.

 

Meinung der Woche

Zusammen ist man weniger allein? Die Bürgerenergie braucht Verbündete

Drei Viertel der euro­päischen Bürger­energie­gesellschaften sind in Deutsch­land, Öster­reich und Däne­mark zu Hause. In Deutsch­land erzeugen sie rund 40 % der erneuer­baren Energie­leistung. Kann sich also Deutsch­land in puncto Akteurs­vielfalt in der Energie­wirtschaft und Bürger­beteiligung zufrieden auf die Schulter klopfen?  

Silke Bartolomäus
Bürgerenergie und Projektbegleitung
NATURSTROM AG

Umfrage

In den nächsten Jahren sollen 15.000 neue Ladesäulen gefördert werden – der Durchbruch für Elektroautos in Deutschland?