Industrieausnahmen kosten Verbraucher 11,5 Milliarden

20.04.2017 -

Während die Industrie immer mehr von Ausnahme­regelungen bei Energie- und Strom­preisen profitiert, müssen dafür zunehmend private Haushalte und kleine Unter­nehmen aufkommen. Die Grünen fordern daher eine gerechtere Verteilung der Energieabgaben.

 

Emissionshandel in Deutschland nahezu wirkungslos

13.04.2017 -

Im Jahr 2016 sind nicht nur die Emissionen der deutschen Industrie praktisch unverändert geblieben, auch die Energiewirtschaft emittierte fast genauso viel wie im Vorjahr. Nach wie vor lahmt der EU-Emissionshandel an seinem Zertifikate Überschuss.

 

Kohle- und Atomkraftwerke verstopfen Stromnetze

13.04.2017 -

Immer häufiger verstopfen Kohle- und Atomkraftwerke die Stromnetze, während Windräder abgeschaltet werden. Das zeigt der neue Bundesnetzagentur-Bericht. Dabei ist die Behörde dafür zuständig, den Einspeisevorrang der Erneuerbaren durchzusetzen.

 

Keine neuen Kohlekraftwerke in Europa ab 2020

10.04.2017 -

Es ist der Anfang vom Kohleausstieg: Die europäischen Stromerzeuger werden ab 2020 nicht mehr in neue Kohlekraftwerke investieren, bis 2050 soll die Stromerzeugung zu 100 Prozent CO2-neutral sein. Das gab der Dachverband Eurelectric bekannt.

 

Kohlekonzern Steag schließt seine großen Kraftwerke

06.04.2017 -

Der Kohlekonzern Steag schließt in Voerde am Rhein eines seiner größten Kraftwerke, ein weiterer Kohleblock soll folgen. Deutschlands fünftgrößter Stromproduzent hat die Energiewende verschlafen und wird zu radikalen Schritten gezwungen.

 

Meinung der Woche

Nicht die Technik, der Mensch gehört ins Zentrum der Überlegungen!

Im Hoch­technologie­land Deutschland kann es keinen Zweifel daran geben, dass eine klima­gerechte Energie­wende auch im Gebäude­bereich technisch möglich ist und volks­wirtschaftlich als Erfolgs­modell gestaltet werden kann. Grundsätzlich muss aber die Frage beantwortet werden, warum das Projekt seit Jahren auf der Stelle tritt.  

Jürgen Pöschk
Initiator Berliner ENERGIETAGE
Herausgeber des Jahrbuchs „Energieeffizienz in Gebäuden“

Umfrage

Eine neue Studie sieht China und Indien auf Klimaschutzkurs, die USA schwächeln. Wo steht Deutschland?