Mehr Förderung für Brennstoffzellen-BHKW und Wärmenetze

19.07.2017 -

Für Innovationen im Wärmemarkt gibt es mehr Geld. Seit Anfang Juli werden Brenn­stoffzellen­heizungen in Wohn- und Nichtwohn­gebäuden bezuschusst sowie Niedertemperatur-Wärmenetze mit einem Mindestanteil von 50% Erneuerbarer Energien gefördert.

 

Förderung fossiler Heizungen soll 2019 auslaufen

17.05.2017 -

Um den Übergang zu mehr Erneuer­baren im Wärmemarkt zu unterstützen, werden hybride Heizungs­systeme mit einem regenerativen Energieanteil zukünftig stärker vom BMWi gefördert. Gleichzeitig soll die Förderung von fossilen Heiz­kesseln ab 2019 auslaufen.

 

Studie fordert viele Wärmepumpen für die Wärmewende

16.02.2017 -

Mit der Studie Wärmewende 2030 hat Agora Energiewende den Wärmeenergieverbrauch im Wohnsektor untersucht und skizziert dabei den Einstieg in die Dekarbonisierung der Heizenergie. Strom und Gas bestimmen die Heizwärme, Wärmepumpen das Heizsystem.

 

Energiewende im Heizungskeller stockt

24.01.2017 -

Im Jahr 2016 tritt die Wärme­versorgung aus Erneuerbaren Energien wieder auf der Stelle. Aktuelle Zahlen vom BAFA zeigen, dass die insgesamt gestellten Förderanträge für Solaranlagen, Holzheizungen und Wärmepumpen nur unwesentlich zugenommen haben.

 

Berlin testet die urbane Wärmewende

18.01.2017 -

Die Wärmewende kommt nur stockend voran, gerade in Großstädten sind die Möglichkeiten zum CO2-neutralen Heizen begrenzt. Nun widmen sich Forscher der Frage, wie Berlin exemplarisch für andere Städte klimaschonend mit Wärme versorgt werden kann.

 

Meinung der Woche

Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Wo liegen die Chancen bei autarker Energie­ver­sorgung, welche Geschäfts­modelle sind sinnvoll? Energieautarke Gebäude eröffnen einer „Null-Grenzkosten-Gesellschaft“ neue Sektoren, und trotz ihrer energetischen Unabhängigkeit binden innovative Lösungen diese Häuser in das öffentliche Versorgungsnetz ein. Und die Bewohner profitieren doppelt.  

Timo Leukefeld
Experte für energetisches Wohnen in der Zukunft

Umfrage

Die deutsche Autoindustrie steckt in einer Krise – was muss die Politik jetzt tun?
Diese Kategorie enthält zurzeit keine Beiträge.