• Wind
  • Förderung/Gesetze

Windenergie ab 2021 braucht neuen politischen Rahmen

02.03.2017 -

Ab 2021 endet die EEG-Vergütung für mehrere tausend ältere Windkraftanlagen. Eine Studie der Deutschen WindGuard zeigt, dass die alten Anlagen günstig produzieren – gehen sie dann massenweise vom Netz, würde die Energiewende um Jahre zurückgeworfen.

 

NRW schafft verlässlichen Plan für Windkraft-Ausbau

08.02.2017 -

Die rot-grüne Landesregierung von Nordrhein-Westfalen sorgt für einen geordneten Ausbau der Windenergie. In der vergangenen Woche ist nach vier Jahren Vorbereitung der Landesentwicklungsplan in Kraft getreten. Gegenwind kommt aus Südwestfalen.

 
Hintergrund

Schwieriger Weiterbetrieb

15.06.2016 -

Wenn ab dem Jahr 2020 Tausende Turbinen aus der EEG-Förderung fallen, müssen Betreiber die Windenergie an der Strombörse vermarkten. Die Erlöse dürften für den Weiterbetrieb der Anlagen dann allerdings kaum noch ausreichen, da keine angemessene Wartung und Instandhaltung mehr möglich sein wird.

 

Klage gegen 10H-Abstandsregel in Bayern abgewiesen

10.05.2016 -

Die Abstandsregel für Windkraftanlagen ist mit der bayerischen Verfassung vereinbar hat der bayerische Verfassungsgerichtshof nun entscheiden und damit die Klage der Landtags-Grünen zurückgewiesen. Das bremst die Windkraft in Bayern endgültig aus.

 

Windkraftausbau durch Abstandsregel ausgebremst

10.02.2016 -

Eigentlich war 2015 ein gutes Windkraftjahr in Deutschland. Jedoch wurde der Ausbau der Windenergie in Bayern mit Verabschiedung der 10h-Abstandsregel massiv ausgebremst. Wenig überraschend: Die Zahl der Neuanträge ist schlagartig eingebrochen.

 

Meinung der Woche

Keine Zeit fürs Klima in Baden-Baden

Der Streit um die Frage: Wie frei soll der Welthandel sein? Oder: Was wird aus Trumps verrückter Idee von nationalen Schutz­zöllen? überlagerte alle anderen Fragen beim Treffen der G20-Finanz­minister in Baden-Baden. Für das Überlebens­thema der Menschheit, die globale Klima­erhitzung, blieb keine Zeit.  

Franz Alt
Journalist und Buchautor
www.sonnenseite.com

Umfrage

Wird der Entwurf zur Förderung von Mieterstrom die Energiewende in den Städten tatsächlich voranbringen?