• Wind
  • Förderung/Gesetze

Windenergie ab 2021 braucht neuen politischen Rahmen

02.03.2017 -

Ab 2021 endet die EEG-Vergütung für mehrere tausend ältere Windkraftanlagen. Eine Studie der Deutschen WindGuard zeigt, dass die alten Anlagen günstig produzieren – gehen sie dann massenweise vom Netz, würde die Energiewende um Jahre zurückgeworfen.

 

NRW schafft verlässlichen Plan für Windkraft-Ausbau

08.02.2017 -

Die rot-grüne Landesregierung von Nordrhein-Westfalen sorgt für einen geordneten Ausbau der Windenergie. In der vergangenen Woche ist nach vier Jahren Vorbereitung der Landesentwicklungsplan in Kraft getreten. Gegenwind kommt aus Südwestfalen.

 
Hintergrund

Schwieriger Weiterbetrieb

15.06.2016 -

Wenn ab dem Jahr 2020 Tausende Turbinen aus der EEG-Förderung fallen, müssen Betreiber die Windenergie an der Strombörse vermarkten. Die Erlöse dürften für den Weiterbetrieb der Anlagen dann allerdings kaum noch ausreichen, da keine angemessene Wartung und Instandhaltung mehr möglich sein wird.

 

Klage gegen 10H-Abstandsregel in Bayern abgewiesen

10.05.2016 -

Die Abstandsregel für Windkraftanlagen ist mit der bayerischen Verfassung vereinbar hat der bayerische Verfassungsgerichtshof nun entscheiden und damit die Klage der Landtags-Grünen zurückgewiesen. Das bremst die Windkraft in Bayern endgültig aus.

 

Windkraftausbau durch Abstandsregel ausgebremst

10.02.2016 -

Eigentlich war 2015 ein gutes Windkraftjahr in Deutschland. Jedoch wurde der Ausbau der Windenergie in Bayern mit Verabschiedung der 10h-Abstandsregel massiv ausgebremst. Wenig überraschend: Die Zahl der Neuanträge ist schlagartig eingebrochen.

 

Meinung der Woche

Nicht die Technik, der Mensch gehört ins Zentrum der Überlegungen!

Im Hoch­technologie­land Deutschland kann es keinen Zweifel daran geben, dass eine klima­gerechte Energie­wende auch im Gebäude­bereich technisch möglich ist und volks­wirtschaftlich als Erfolgs­modell gestaltet werden kann. Grundsätzlich muss aber die Frage beantwortet werden, warum das Projekt seit Jahren auf der Stelle tritt.  

Jürgen Pöschk
Initiator Berliner ENERGIETAGE
Herausgeber des Jahrbuchs „Energieeffizienz in Gebäuden“

Umfrage

Eine neue Studie sieht China und Indien auf Klimaschutzkurs, die USA schwächeln. Wo steht Deutschland?