Hintergrund

Mission Eisfrei

12.01.2017 -

Die Vereisung von Windrädern in den Wintermonaten kann nicht nur Ertragsausfälle nach sich ziehen. Gesperrte Straßen und Wege führen auch zu Unmut in der Bevölkerung. Moderne Technik verspricht Abhilfe und soll zuverlässig dazu führen, dass Straßen deutlich seltener gesperrt werden müssen.

 
Hintergrund

Keine Vergütung, kein Problem?!

26.07.2016 -

Spaniens erste Windenergie-Ausschreibung über 500 Megawatt endete Mitte Januar mit einer Überraschung: Den Zuschlag erhielten ausschließlich Auktionsteilnehmer, die komplett auf eine staatliche Förderung verzichteten. Netzparität oder Marketing-Gag? Das Ergebnis wirft weiterhin Fragen auf.

 
Hintergrund

Wo sich Mühlen über Bäumen drehen

14.07.2016 -

Die Befürworter erachten den Ausbau der Windenergie im Wald als unbedingt notwendig für die Energiewende. Gegner verweisen allerdings auf den Schutz von Tieren und Pflanzen und fordern daher Einzelfallprüfungen. Eine Studie bietet nun erstmals zuverlässige Daten zum Stand der Windkraft im Wald.

 
Hintergrund

Kleinwindkraftanlagen: Windenergie im Garten ernten

11.05.2016 -

Seit Hunderten von Jahren werden in Deutschland kleine Windanlagen genutzt, um vor Ort die Energie des Windes als kostenfreie und saubere Arbeitskraft einzusetzen. Kleinwindanlagen sind - wenn man es geschichtlich betrachtet - von größerer Bedeutung als die heutigen Megawattanlagen mit über 100 m hohen Türmen.

 

Windenergie: Erneuter Streit über Greifvögel

08.04.2016 -

Eine Studie zu Greifvögeln und Windenergieanlagen hat erneut eine Diskussion ausgelöst. Der Studie zufolge nehmen trotz des Windkraftausbaus die Populationen etwa des Rotmilans zu. Der NABU widerspricht und kritisiert einen Teil der Windbranche.

 

Meinung der Woche

Stromnetz in Bürgerhand: In Berlin bewegt sich was!

Nach den Wahlen in der Hauptstadt stehen die Zeichen auf Energiewende – das gibt auch wieder neue Hoffnung für die Bürgerenergie. Die nächsten Monate werden zeigen, was aus dem versprochenen Richtungswechsel in der Berliner Energiepolitik wird.  

Luise Neumann-Cosel
Vorstand
BürgerEnergie Berlin eG

Umfrage

Frankreichs Ex-Premier Manuel Valls droht US-Präsident Trump mit einer Strafsteuer, falls dieser das Klimaabkommen ignoriert. Ist das der richtige Weg?

Meistgelesen

12.01.2017 Mission Eisfrei