DGNB Preis für ein genossenschaftliches Wohnprojekt

13.12.2017 -

Bauen für und mit Menschen, nutzen statt besitzen: Das genossenschaftliche Wohnungsbauprojekt wagnisART ist mit dem DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ prämiert worden. Gemeinschaftlicher Lebensraum und ein nachhaltiger Lebenszyklus stehen hier im Fokus.

 

DGNB-Nachhaltigkeitspreis: Gebäudenutzer im Fokus

30.10.2017 -

Drei Projekte haben die Chance auf den DGNB-Preis Nachhaltiges Bauen: Nominiert sind das Verwaltungsgebäude 50Hertz Netzquartier sowie die Wohnungsbauprojekte Bremer Punkt und Wagnis Art – der Fokus liegt auf gemeinschaftlichem, partizipativem Bauen.

 
Hintergrund

DGNB forciert Klimaschutz-Sofortprogramm im Baubereich

23.10.2017 -

Im Klimaschutz-Sofortprogramm der Klimaallianz wird im Gebäude- und Industrie­bereich v. a. das Vorankommen einer nachhaltigen Wärmewende gefordert. Die Förder­mechanismen sollten zudem vereinfacht werden, um die Sanierungsrate zu steigern, Rohstoff­verbrauch und Lebenszyklus stärker gewichtet werden.

 

Bauforscher beleuchten die Dämm-Debatte

11.09.2017 -

Die Gebäudedämmung ist ein vom Staat gewollter und geförderter Baustein um die Energiewende voranzubringen und die Klimaschutzziele zu erreichen – doch die Diskussion um das Thema polarisiert häufig. Bauforscher haben nun die Kritikpunkte analysiert.

 

Effizienzhaus Plus in Berlin ab Oktober wieder geöffnet

26.08.2017 -

Das Effizienzhaus Plus in der Fasanenstraße in Berlin-Charlottenburg steht exemplarisch für energetisch optimiertes, modernes Wohnen mit Elektromobilität. Im Oktober 2017 öffnet das umgebaute Gebäude nun erneut seine Türen für alle Interessierte.

 

Meinung der Woche

Erneuerbare Energien und Naturschutz – ein unlösbarer Konflikt?

Deutschland will und braucht die Energiewende. Durch eine höhere Energieeffizienz und Energiesparen kann der Energieverbrauch gesenkt werden. Was dann noch an Energie notwendig ist, soll aus Erneuerbaren Quellen stammen. Hierfür braucht es neben anderen Anlagen vor allem Windenergieanlagen.  

Katharina Maaß
Projektleiterin Dialogforum
NABU Baden-Württemberg

Umfrage

Wird die europäische Photovoltaik-Branche im nächsten Jahr eine Renaissance erleben?