Menü öffnen

Bauen

Energieeffiziente Stadt Klimaneutral im Reallabor

14.03.2018 ‐ Das Pfaff-Quartier in Kaiserslautern wird Leuchtturmprojekt für eine integrale, zukunftsweisende Planung und Umsetzung klimaneutraler Stadtquartiere. Wo 150 Jahre lang Nähmaschinen produziert wurden, soll bald nachhaltig gewohnt und gelebt werden. 

Das Effizienzhaus Plus soll’s richten

23.02.2018 ‐ Während die GroKo den Klimaschutzzielen nicht nachkommt bleibt ein klimaneutraler Gebäudebestand bis 2050 auf der Agenda. Mit dem Konzept Effizienzhaus Plus versucht das Bauministerium daher gemeinsam mit Branchen-Partnern seinen Beitrag zu leisten. 

Energieeffizienz kein Kostentreiber im Wohnungsbau

18.02.2018 ‐ Ein aktuelles Gutachten macht deutlich, dass die energetischen Anforderungen an den Wohnungsbau in einem sinnvoll wirtschaftlichen Rahmen umgesetzt werden können. Klimaschutz ist also kein Kostentreiber im Wohnbau, wie im Koalitionsvertrag behauptet. 

Alternativer Entwurf zum Gebäudeenergiegesetz vorgelegt

14.02.2018 ‐ Das GEG komprimiert auf drei Seiten, einfach und zielorientiert formuliert – diesen Vorschlag macht die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen und legt damit eine Alternative zum 2017 von der Bundesregierung erarbeiteten Entwurf auf den Tisch.  

Sanierungsfahrplan wird weiter gefördert

31.01.2018 ‐ Die energetische Sanierung im Gebäudebereich kommt nicht ausreichend voran, um bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Um sinnvoll zu investieren steht vor jeder Sanierung eine zielgerechte Beratung – die auch gefördert [...] 

Bau von Deutschlands erstem Holzhochhaus startet

26.01.2018 ‐ In Heilbronn entsteht mit 34 Metern Höhe das bislang höchste Holzhaus Deutschlands mit Platz für 60 nachhaltige Mietwohnungen. Der Holzbau findet weltweit immer mehr Einzug im urbanen Raum, denn Massivholzbauten erzielen hervorragende Ökobilanzen. 

Licht in den Förderdschungel Energieeffizientes Bauen

20.12.2017 ‐ In der ressourcenintensiven Baubranche ist ein nachhaltiger Umgang mit Material und Energie von großer Bedeutung und wird durch Förderprogramme unterstützt – die oft kompliziert sind. Damit Bauwillige diese auch nutzen, gibt ein Online-Tool [...] 

Energietausch unter Nachbarn

14.12.2017 ‐ Auf einem ehemaligen Fliegerhorst-Gelände in Oldenburg soll unter Einbindung der Öffentlichkeit ein klimaneutrales Quartier aus Bestands- und Neubauten entstehen. Ziel ist es, den Energiebedarf des Quartiers aus lokal erzeugter Energie zu decken. 

DGNB Preis für ein genossenschaftliches Wohnprojekt

13.12.2017 ‐ Bauen für und mit Menschen, nutzen statt besitzen: Das genossenschaftliche Wohnungsbauprojekt wagnisART ist mit dem DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ prämiert worden. Gemeinschaftlicher Lebensraum und ein nachhaltiger Lebenszyklus stehen hier im Fokus. 

DGNB-Nachhaltigkeitspreis: Gebäudenutzer im Fokus

30.10.2017 ‐ Drei Projekte haben die Chance auf den DGNB-Preis Nachhaltiges Bauen: Nominiert sind das Verwaltungsgebäude 50Hertz Netzquartier sowie die Wohnungsbauprojekte Bremer Punkt und Wagnis Art – der Fokus liegt auf gemeinschaftlichem, partizipativem Bauen. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 10

energiezukunft