Menü öffnen

Netze

Nachbarn wollen keinen deutschen Strom

05.08.2015 ‐ Die von Deutschland an die Nachbarländer exportierten Strommengen erreichen von Jahr zu Jahr einen neuen Rekordwert. Doch im Ausland ist diese Energie zunehmend unerwünscht. Immer mehr Nachbarstaaten ergreifen Maßnahmen, um ihren Zufluss zu [...] 

Black Out durch intelligente Stromzähler

27.07.2015 ‐ Intelligente Messsysteme sollen das Stromsystem flexibel machen. Doch Forscher warnen: Der massenhafte Einsatz von Smart Metern könnte zu Blackouts führen. In einem künstlichen Strommarkt, der auf Angebot und Nachfrage basiert, können sich Blasen [...] 

Mathematik kann Stromnetz stabilisieren

18.07.2015 ‐ Wissenschaftler untersuchten die Wechselwirkung gekoppelter schwingender Systeme. Wenn deren Rhythmus gestört ist, kann das System nicht richtig arbeiten. Abhilfe schafft komplizierte Mathematik – und die könnte auch dem Stromsystem der Zukunft [...] 

Smart Meter kommt: dena bietet Beratung an

15.07.2015 ‐ Ab 2017 sollen Smart Meter in Deutschland verpflichtend werden. Läuft alles wie gewünscht, wird das Bundeskabinett das Paket noch 2015 beschließen. Auf die Messstellenbetreiber kommen dann Aufgaben zu, mit denen sie keinerlei Erfahrung haben.  

Hintergrund
Stadtwerkechef Marco Krasser im Wohnlabor, mit Smart Eco Box und regelbaren, vernetzten Stromwärmespeichern. (Foto. © SWW Wunsiedel)

Smart Home à la Wunsiedel

13.07.2015 ‐ Die Stadtwerke im oberfränkischen Wunsiedel haben schon einiges in punkto regionaler Energiewende bewegt. Neuestes Projekt ist das „WUN-Wohnlabor Energie“. Dort sollen flexible Wärmespeicher die Lastspitzen von Ökostrom abfedern, Energiekosten senken und die Mietwohnungen im Bestand aufwerten.

Höchstspannungsnetze unter der Erde

01.07.2015 ‐ Rein rechtlich sieht die Bundesregierung keine Hindernisse, Höchstspannungsleitungen als Erdkabel zu verlegen. Er fehlt jedoch bislang an Erfahrung, wie zuverlässig und teuer die Technologie ist. Ausschreibungen von Pilotverfahren könnten das ändern. [...] 

Forschung für ein Energiesystem der Zukunft

25.06.2015 ‐ Ein europäisches Projektteam präsentiert ein mögliches Planungswerkzeug für Stromverteilnetze. Forschungsziel war es, den in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegenen Anforderungen an die Flexibilität und Stabilität des Stromnetzes gerecht zu [...] 

Hintergrund
Unter Strom. Der Stromnetzausbau von Norden nach Süden spaltet sogar parteiintern. (Foto. Teil-Umspannwerk Waltenhofen / © Proteus)

Mit einem UNO-Abkommen gegen die Stromtrassen

23.06.2015 ‐ Eine bayerische Grünen-Kreisvorsitzende und umtriebige umweltpolitische Aktivistin zieht auch im Kampf gegen die Höchstspannungsleitungen aus dem Norden vor eine UNO-Kommission in Genf. Die Mitbestimmungspflichten, die das Aarhus-Abkommen vorsieht, werden ihrer Meinung nach in der EU nicht [...]

Finanzierung der Stromnetze muss transparenter werden

22.06.2015 ‐ Zehn Jahre nach Einführung der Regulierung für Stromnetze mangele es an verlässlichen Daten und an der konsequenten Umsetzung bestehender Gesetze, so die Kritik einer neuen Studie und benennt dabei die daraus folgenden Nachteile für die Energiewende. 

Smart Grid Projekt in Süddeutschland

20.06.2015 ‐ In Baden-Württemberg, Bayern und Hessen soll ein intelligentes Energiesystem entstehen, das zeigt wie sich durch Smart Grids die Versorgung mit Erneuerbaren Energien kostengünstig und sicher gestalten lässt. Die Bürger sollen aktiv daran teilnehmen.  

Hintergrund
Bayern will keine Hochspannungsstromtrassen. Mittelspannungsmast bei Weitnau. (Foto: Björn Lars Kuhn / Proteus)

Ur-Grüne mucken auf

18.06.2015 ‐ Von der bayerischen Parteibasis aus wird die Kritik an den Stromtrassen aus dem Norden nach internen Debatten an die Öffentlichkeit getragen. Der Landesvorstand bleibt aber bei seiner Position und sieht die Mehrheit auf seiner Seite. Selbst die bayerischen Grünen sind sich in der Sache nicht [...]

Internet als Vorbild: Paketbasierter Strom

10.06.2015 ‐ Sowohl Forscher als auch Startups nehmen sich das Internet zum Vorbild und basteln an einem neuen Stromübertragungssystem. Im Fokus stehen Peer-to-Peer-Netzwerke zwischen Privaterzeugern und Verbrauchern und die paketbasierte Stromübertragung. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • ...
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

energiezukunft