Menü öffnen

Solar

PV-Forschung soll Solar-Branche neu beleben

16.04.2016 ‐ Vor zehn Jahren entstand das Photovoltaik-Technologie Evaluations Center des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE als Forschungsfabrik für Solarzellen. Bei der PV-Produktion ist Deutschland jedoch schon längst nicht mehr an der Spitze. 

Solarthermie für Gebäudefassaden

11.04.2016 ‐ Spezielle Sonnen-Luftkollektoren können an der Hausfassade die Wärme der Sonneneinstrahlung aufnehmen und an das Heizsystem des Gebäudes weitergeben. Dabei wird nicht nur Heizungsenergie eingespart, sondern im Sommer auch Warmwasser erzeugt.  

Mobile Sonnenenergie: Solarzellen zum Ausrollen

16.03.2016 ‐ Ein Brite hat flexible Solarmodule entwickelt, die abgelegene Orte schnell und unkompliziert mit Strom aus Sonnenenergie versorgen können. Der 50 Meter lange Solarteppich besitzt eine Kapazität von bis zu 18 kW und ist in nur zwei Minuten aufgebaut. 

Analysten erwarten 310 GW Solarstromleistung weltweit

08.03.2016 ‐ Die weltweit installierte Photovoltaik-Leistung wird Ende des Jahres die Marke von 310 Gigawatt (GW) überschreiten, berichten die US-Analysten von IHS. Insgesamt werden 69 GW neu zugebaut. Deutschland wird seine führende Position weiter verlieren. 

Photovoltaikzubau lag im Januar bei 83 Megawatt

03.03.2016 ‐ Im Januar wurden in Deutschland laut Bundesnetzagentur Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von über 83 Megawatt hinzugebaut. Darunter fielen neun Freiflächenanlagen mit knapp 18 Megawatt sowie auch viele Nachmeldungen älterer PV-Anlagen.  

Hintergrund
(Grafik:  DAA Hamburg)

PV-Speicher beliebter als PV-Anlagen

02.03.2016 ‐ Das Jahr 2015 begann vielversprechend: Deutlich mehr Hausbesitzer interessierten sich wieder für die Neuinstallation einer PV-Anlage. Nach dem ersten Quartal trat jedoch Ernüchterung ein, das Interesse nahm stetig ab. Überraschenderweise stieg aber die Angebotsnachfrage nach PV-Stromspeichern an.

Neues Förderprogramm für PV-Batteriespeicher

23.02.2016 ‐ Am 1. März startet das neue Programm vom BMWi zur Förderung von PV-Batteriespeichern. Bis Ende 2018 sollen dafür 30 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Durch das im letzten Jahr ausgelaufenen Programm wurden etwa 19.000 Speicherbatterien gefördert. 

Solarenergie-Ausbau in Deutschland im Rückstand

21.02.2016 ‐ Der Ausbau der Photovoltaik blieb laut Bundesnetzagentur im letzten Jahr deutlich hinter dem jährlichen Ausbauziel der Bundesregierung zurück. Die Gründe dafür liegen in einer Energiewende-Politik, die u. a. die Bürgerenergiewende massiv torpediert.  

Anmeldestart zur Woche der Sonne

14.02.2016 ‐ Im Juni dieses Jahres werden wieder bundesweit Info-Veranstaltungen zu Solarstrom, Speichern, Solarwärme und diesmal auch Holzpellets erwartet – wer bei der Woche der Sonne und Pellets aktiv mitmachen will, kann sich ab jetzt kostenfrei anmelden. 

Photovoltaik hoch über den Wolken

27.01.2016 ‐ Sonnenlicht nicht nur tagsüber sondern auch nachts für die Energiegewinnung nutzen: Das wollen Forscher zukünftig durch einen Solar-Ballon erreichen, der hoch über der Wolkendecke schweben soll. Gespeichert wird die Energie durch einen Wassertank. 

Solarspeicher können Netzausbaukosten senken

16.01.2016 ‐ Durch den Einsatz von intelligenten Batteriespeichern für Solaranlagen können in Süddeutschland pro Jahr über 100 Millionen Euro Netzausbaukosten auf Verteilnetzebene eingespart werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Kurzstudie der Prognos AG. 

3. PV-Ausschreibungsrunde: Förderung von 8 Cent pro kWh

09.01.2016 ‐ In der dritten Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen haben nun auch endlich Bürgerprojekte Zuschläge erhalten. Der Zuschlagswert lag diesmal mit einer Förderung von 8 Cent pro Kilowattstunde (kWh) unter den vorherigen Werten. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • ...
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • ...
  • 16

energiezukunft