Menü öffnen

Klimawandel

Rekordhitze Schwedens höchster Berg wechselt den Gipfel

13.08.2018 ‐ Mit knapp 2.100 Metern ist der Kebnekaise Schwedens höchster Berg. Bis vor kurzem galt der vergletscherte Südgipfel als höchster Punkt. Aufgrund der ungewöhnlich hohen Temperaturen verlor er jedoch so viel Eis, dass jetzt der Nordgipfel höher ist. 

Hintergrund
Meeresgrund mit Eiswand

Ozeane im Klimawandel Deutschland schränkt marines Geo-Engineering ein

06.08.2018 ‐ Die Bundesregierung will Formen des marinen Geo-Engineerings, die sogenannte Meeresdüngung, zu kommerziellen Zwecken verbieten – zu Forschungszwecken ist sie aber weiterhin mit strengeren Auflagen erlaubt. Experten warnen seit langem vor den unkalkulierbaren Eingriffen in bestehende Ökosysteme.

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • ...
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • ...
  • 26

energiezukunft