• Ökostrom

Neue Kriterien für Ökostrom

16.01.2015 -

Der Verein Grüner Strom Label, der Qualität und Umweltnutzen von grünen Energieprodukten kontrolliert, hat seine Bewertungskriterien überarbeitet und seine Standards um Bereiche wie Bürgerenergieprojekte und Grünstrom-Direktversorgung erweitert.

 

So entsteht der Strompreis

30.11.2014 -

Stromverbraucher bezahlen Produktion, Transport und Vertrieb der von ihnen verbrauchten Strommenge. Ebenfalls in der Stromrechnung enthalten sind Steuern. Detaillierte Informationen über die Zusammensetzung der Strompreise gibt ein Hintergrundpapier.

 

Grün statt grau – das Ökostrom-Markt-Modell

04.04.2014 -

84 Prozent der Verbraucher wünschen sich direkten Ökostrom aus heimischen Anlagen, der EEG-Entwurf der Regierung lässt dies aber nicht zu. Das Ökostrom-Markt-Modell geht einen anderen Weg und ermöglicht eine Direktbelieferung für Ökostromkunden.

 

Stiftung Warentest warnt vor Billigstromprodukten

07.02.2014 -

Wer günstig Strom beziehen möchte, sollte genau prüfen, was für ein Produkt er kauft. Stiftung Warentest hat 49 Billigtarife untersucht. Ergebnis: Bis auf zwei verfügen alle über unfaire Vertragsbedingungen. Und wer nicht aufpasst, zahlt am Ende drauf.

 

naturstrom erhält von ÖKO-TEST Note „sehr gut“

02.09.2013 -

ÖKO-Test hat 30 Ökostromtarife unter die Lupe genommen. Das Produkt des unabhängigen Ökostrom-Anbieters NATURSTROM AG schneidet mit „sehr gut“ ab - das bestmögliche Gesamturteil. Nachzulesen ist dieses Ergebnis in der Septemberausgabe der Zeitschrift.

 

 

Vergleich der Ökostromanbieter

 

 

Wie der Preis für Ökostrom zustande kommt

 

 

   

Forum

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Keine Kommentare gefunden!

Ihr Kommentar zum Thema

(wird nicht veröffentlicht)

max 2.000 Zeichen

Meinung der Woche

Kafkaeske Solarpolitik: Einmal Audi vernichtet

In der Solarindustrie haben in den letzten sechs Jahren rund 81.000 Beschäftige ihre Arbeitsplätze verloren. Bitter ist das nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für die deutschen Stromverbraucher.  

Thomas Seltmann
Experte und Autor für Photovoltaik

Umfrage

Beim Dieselgipfel wurden weitere 500 Millionen für Kommunen vereinbart, um die Stickoxid-Emissionen aus dem Autoverkehr zu senken. Reicht das?