Menü öffnen

Politik

Energiepreise Bundesrat fordert Reformen im Energiemarkt

31.03.2021 ‐ Der Bundesrat dringt gegenüber der Bundesregierung auf eine systematische Reform der Abgaben und Umlagen im Energiesektor. Das derzeitige Finanzierungssystem führe zu einer Blockade der Energiewende, so die Warnung der Länder. 

Energiecharta-Vertrag Austritt unausweichlich

12.03.2021 ‐ Bereits eine Million Menschen haben in Europa eine Petition gegen den Energiecharta-Vertrag unterschrieben. Verhandlungen Anfang März für eine Reform brachten jedoch Ernüchterung. Ein Austritt mehrerer Staaten scheint die einzige Lösung zu sein. 

Atomkraft, nein danke Alter Wein in neuen Schläuchen

05.03.2021 ‐ Zum zehnten Mal jährt sich die Reaktorkatastrophe von Fukushima. Nicht nur die enormen Risiken sprechen gegen die Atomkraft, auch ökonomisch ist sie überholt. Manche Politiker sehen in ihr den rettenden Strohhalm in Sachen Klimaschutz – ein Irrtum. 

Uno-Bericht Zwei-Grad-Ziel steht auf der Kippe

03.03.2021 ‐ Damit die Ziele des Pariser Klimaabkommens eingehalten werden, müssen die Mitgliedsstaaten ihre Klimaschutzpläne stark anpassen. Das geht aus einem Bericht des Uno-Klimasekretariat hervor. Selbst das Zwei-Grad-Ziel ließe sich sonst nicht einhalten. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 88

energiezukunft