Menü öffnen

Politik

Klimaschutz Bei der Corona-Krise an Morgen denken

24.03.2020 ‐ Kurzfristig hilft die Corona-Pandemie sogar gegen die Klimakrise. Doch langfristig besteht die Gefahr Klimaschutzbemühungen aufzuschieben. Wirtschaftsexperten fordern verstärkt in den Strukturwandel zu investieren – von Energiewende bis Mobilität. 

Urbane Energiewende Paris setzt im Wahlkampf auf Klimaschutz

26.02.2020 ‐ Die Bürgermeisterin von Paris will die französische Hauptstadt zu einem grünen Mekka für Radler und Flaneure machen. Dafür sollen Parkplätze massiv reduziert werden, Gemüse auf Gewerbedächern sprießen und Paris eine Stadt der kurzen Wege werden. 

Ausbau fossiler Energien EU winkt 32 neue Gasprojekte durch

14.02.2020 ‐ Ein Antrag der Grünen im Europaparlament scheiterte. Sie forderten die Überarbeitung einer Liste mit Energieinfrastrukturvorhaben der Europäischen Union. Trotz europäischen Green Deal beinhaltet die Liste weiterhin fossile Energieprojekte. 

Hintergrund
Dr. Thomas Banning, Vorstandsvorsitzender der NATURSTROM AG. (Foto: Roland Horn / © NATURSTROM AG)

Kommentar Der Kohleausstiegsplan – ein energiewirtschaftliches Foulspiel

30.01.2020 ‐ Das Klimapaket sollte die Energiewende fördern und nicht ausbremsen. Mit dem aktuellen Kohleausstiegsplan torpediert die Bundesregierung aber einmal mehr die Klimaziele, warnt NATURSTROM-Vorstand Thomas Banning. Doch angesichts der Klimakrise haben wir keine Zeit mehr für politische Zahlenspiele.

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 78

energiezukunft