Menü öffnen

Politik

Klimakonferenz „Eine fatale Signalwirkung“

08.11.2021 ‐ Das Europäische Parlament hat eine Resolution mit Forderungen für die COP26 in Glasgow verabschiedet. Wir haben mit Jutta Paulus über mehr Naturschutz für den Klimaschutz und der fehlenden Abkehr von fossilen Subventionen gesprochen. 

Weltklimakonferenz Klimaschutz-Strategien der EU auf der COP26

06.11.2021 ‐ Die EU kommt mit ehrgeizigen Zielen nach Glasgow: Im EU-Klimagesetz ist Klimaneutralität bis 2050 verpflichtend verankert. Als wichtige Instrumente gelten eine einheitliche CO2-Bepreisung, ein Ende fossiler Subventionen und faire Klimafinanzierung. 

COP26 Die (möglichen) Klimabremser

03.11.2021 ‐ Nur wenige Länder befinden sich auf dem Weg ihren Anteil am 1,5 Grad Ziel einzuhalten und einige bremsen sogar die globalen Ambitionen für mehr Klimaschutz. Wer das auch bei der COP26 in Glasgow wieder seien könnte? Wir stellen sie vor.  

Klimapolitik der EU CO2-Bepreisung sozial ausbalancieren

29.10.2021 ‐ Eine vom Berliner Klimaforschungsinstitut MCC geführte Studie ermittelt die Kostenbelastung für die einzelnen privaten Haushalte in Europa. Fazit: Mit ihrer Politik der gezielten Finanzhilfen sei die EU-Kommission auf einem guten Weg. 

COP26 Worum geht es bei der Klimakonferenz in Glasgow

29.10.2021 ‐ Der IPCC hat dringlicher denn je auf die menschengemachte Klimakrise hingewiesen. Nun sind die Politiker der Welt an der Reihe. Auf der Klimakonferenz in Glasgow sollen sie gemeinsame Antworten finden für einen gerechten und wirksamen Klimaschutz. 

Klimaziele Optimistische Nordische Klimarunde

19.10.2021 ‐ Die Chancen des Klimaschutzes betonten die Botschafterinnen und Botschafter der fünf nordischen Staaten bei einer Klimarunde. Sie zeigten sich zuversichtlich, die Pariser Klimaziele weltweit erreichen zu können und präsentierten ihre Ansätze.  

Verstrahlte Ideen Atomenergie ist kein Klimaschutz

15.10.2021 ‐ Deutschland steigt bis Ende 2022 aus der Atomenergie aus. Doch erst diese Woche veröffentlichte die Tageszeitung die Welt einen offenen Brief, der Deutschland zur nuklearen Umkehr aufruft. An der Datenlage zur Atomenergie ändert das nichts. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 97

energiezukunft