• Projekte

Dezentrale Energieversorgung

Bei der dezentralen Energieversorgung werden viele kleine Kraftwerke, die aus unterschiedlichen Quellen Energie gewinnen, miteinander kombiniert.
Bei der dezentralen Energieversorgung werden viele kleine Kraftwerke, die aus unterschiedlichen Quellen Energie gewinnen, miteinander kombiniert. (Quelle: NATURSTROM AG)

Inland

Die Energiewende in Deutschland ist eine Geschichte der Bürger: 40 Prozent der installierten Leistung zur Stromerzeugung aus Erneuerbare-Energien-Anlagen befindet sich 2010 in der Hand von Privatpersonen. Mehr grüne Erzeugungsanlagen bedeutet: Unsere Energie gehört uns! Artikel zum Thema Projekte im Inland:  

Ausland

Noch immer gibt es weltweit unzählige Haushalte ohne Strom. Kleine, autarke Photovoltaik-Anlagen können die Lebens- qualität armer Familien enorm verbessern. Mini-Biogasanlagen stellen aus verfüg- baren Materialien wie Tierdung Gas zum Kochen her - ohne mühsames Holzsuchen. Artikel zum Thema Auslandsprojekte:  

Meinung der Woche

Industrie und Energie 4.0 brauchen durchgreifenden Digitalisierungsschub

Während der Primär­energie­verbrauch zwischen 1970 und 2016 durch starken Kosten-, Effizienz- und Regulierungsdruck in einigen wenigen Industriestaaten stagnierte oder sogar sank, verzeichnen Länder wie China, Indien, Brasilien, Mexiko oder Russland aber auch die bevölkerungsreichen Staaten Afrikas einen signifikant sprunghaften Anstieg. Der  

Wolfram Axthelm
Geschäftsführer
Bundesverband WindEnergie e.V.

Umfrage

Sollte eine erneute Große Koalition größere Veränderungen im Energiesystem wagen?
Diese Kategorie enthält zurzeit keine Beiträge.