Hintergrund

Zypries besucht Mieterstrom-Projekt in Berlin

08.09.2017 -

Gemeinsam mit dem Immobilien­entwickler pro.b hat der Energieversorger NATURSTROM in Berlin sein jüngstes Mieterstrom­projekt umgesetzt. Es zeigt: Mieterstrom sorgt für mehr Gerechtigkeit in der Energiewende. Wirtschafts­ministerin Zypries nutzte die Gelegenheit, um sich davon selbst ein Bild zu machen.

 

Praxisnahe Datenbasis für die Bürgerenergie verfügbar

04.09.2017 -

An der Umsetzung der Energiewende hat die Bürgerenergie einen großen Anteil – aber wie genau sieht der eigentlich aus? Wissenschaftler haben den Bestand an Bürgerenergiegesellschaften und Energiegenossenschaften in Deutschland umfassend dokumentiert.

 

300. Öko-Kraftwerk von NATURSTROM ist zugleich Premiere

01.09.2017 -

Die 9,9 kWp-Photovoltaikanlage des Ökostrompioniers, die auf dem Kreiskirchenamt Hattingen-Witten installiert wurde, ist zugleich eine Premiere – denn integriert ist ein 4,4 kW-Strom Speicher. So kann der erzeugte Sonnenstrom optimal genutzt werden.

 

Baden-Württemberg pusht den kommunalen Klimaschutz

18.08.2017 -

Jüngst musste Baden-Württembergs Umweltminister einräumen, dass das gesetzlich definierte Ziel zur Senkung des C02-Ausstoßes des Landes verfehlt wird. Um gegenzusteuern, setzt das grün-schwarz regierte Bundesland nun verstärkt auf die Kommunen.

 
Hintergrund

Energiewende im Heizungskeller

04.08.2017 -

In Maselheim im Landkreis Biberach hat die Gemeinde mit dem Energiepartner Erdgas Südwest eine Brennstoffzelle in Rathaus und Grundschule eingebaut. Dort sollen sie nun ihr Potenzial als Motor für die Energiewende unter Beweis stellen. Die Gemeinde erhielt schon zweimal den European Energy Award.

 

Meinung der Woche

Kafkaeske Solarpolitik: Einmal Audi vernichtet

In der Solarindustrie haben in den letzten sechs Jahren rund 81.000 Beschäftige ihre Arbeitsplätze verloren. Bitter ist das nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für die deutschen Stromverbraucher.  

Thomas Seltmann
Experte und Autor für Photovoltaik

Umfrage

Beim Dieselgipfel wurden weitere 500 Millionen für Kommunen vereinbart, um die Stickoxid-Emissionen aus dem Autoverkehr zu senken. Reicht das?
Diese Kategorie enthält zurzeit keine Beiträge.