Menü öffnen

Medientipps

Medientipps


Der Sachverständige und seine Auftraggeber

Mit den steigenden Anforderungen an die energetischen Baustandards wachsen auch Schadensfälle und Unsicherheiten – ein weites Feld für Sachverständige von Gebäuden. Das Fachbuch beleuchtet relevante Gebiete der Tätigkeit eines Bausachverständigen.

Sachverständige werden in Politik und Wirtschaft selbstverständlich zu Rate gezogen. Mit steigender Komplexität von Bauvorhaben bedürfen zunehmend aber auch Verbraucher und Rechtsanwälte des Rates von Sachverständigen, um Fehlentscheidungen zu vermeiden und bei Meinungsverschiedenheiten ein objektives fachlich fundiertes Urteil zu erhalten. Der Sachverständige darf dabei keine Unternehmensinteressen vertreten, sondern muss eigenverantwortlich und unabhängig beraten und beurteilen. Neben überdurchschnittlichem Fachwissen gehört dazu Integrität und Redlichkeit und dabei auch der Mut zur „Wahrheit“.

Die Autoren dieser zweiten aktualisierten Auflage können als Profis aus der Praxis eines Bausachverständigen berichten und gehen dabei auf alle Bereiche ausführlich ein: die Mustersachverständigenverordnung, die für das Baurecht relevanten Bereiche des Schuldrechts, die Sachverständigenzertifizierung und das Schiedsgutachterwesen. Der formale Gutachtenaufbau mit seinen inhaltlichen Anforderungen an ein Gutachten sowie die Vertragsgestaltung und die Honorarabrechnung sind weitere Schwerpunkte im Buch. Neben zahlreichen Formularmustern enthält das Werk Hinweise auf technische Arbeitshilfen, Messgerätehersteller sowie weiterführende Internetadressen zum Thema.

Lothar Neimke, Andree Sachmerda: Der Sachverständige und seine Auftraggeber , 2., aktual. Aufl. 2014, 216 S., 12 Diagramme, gebunden, Fraunhofer IRB Verlag, Preis 49 Euro, ISBN 978-3-8167-8953-6


Kommentare

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben


Name: *
E-Mail: *
(wird nicht veröffentlicht)
Nicht ausfüllen!


Kommentar: *

(wird nicht veröffentlicht)
max 2.000 Zeichen



energiezukunft