Menü öffnen

Medientipps

Medientipps


Energie im Wohngebäude

Das Buch ermöglicht einen ganzheitlichen Zugang zum Thema Wohngebäude und seiner Versorgung mit Strom, Wärme und Wasser. Alle Prozesse, die energetisch im Haus eine Rolle spielen, werden auf ökologische Potenziale und Einsparmöglichkeiten untersucht.

Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen, BHKW, Holzfeuerungen und Kleinwindkraft bieten enormes Potenzial, die Energieversorgung im Wohngebäude nachhaltig zu gestalten. Kombinationsmöglichkeiten gibt es viele, welche ist aber die richtige für das jeweilige Bauvorhaben, um ein ökologisch und ökonomisch sinnvolles Energiekonzept zu erfüllen?

Dazu analysiert und beschreibt der Autor ausführlich die Ressourcen von Gebäude und Umfeld. Im Blickpunkt stehen die Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten, die Erzeugung und Bereitstellung von Energie aus erneuerbaren Quellen und die Energiespeicherung – für Neubau als auch Sanierungsvorhaben. Der Autor weist auf Normen und Vorschriften hin und gibt praktische Hinweise für Planung und Installation, ergänzt durch nützliche Übersichtstabellen und eine Fülle an Bildmaterial.

Das Werk wendet sich vor allem an Fachleute, die vor der Aufgabe stehen, ein Gebäude so zu planen oder zu modernisieren, dass eine zukunftsfähige, effiziente und kostensparende Versorgung mit Strom und Wärme realisiert wird. Interessierten und Bauwilligen gibt es eine Übersicht über die vielfältigen Möglichkeiten, als Grundlage für eine Besprechung mit dem geeigneten Fachplaner. Die Arbeitshilfe gibt das notwendige Rüstzeug an die Hand, um eine Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten sowie eine effiziente Erzeugung, Bereitstellung und Speicherung von Energie aus erneuerbaren Quellen zu erreichen.

Heiko Schwarzburger: Energie im Wohngebäude – Effiziente Versorgung mit Strom und Wärme, 180 Seiten, kartoniert, VDE Verlag 2 014, Preis 39 Euro, ISBN 978-3-8007-3569-3


Kommentare

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben


Name: *
E-Mail: *
(wird nicht veröffentlicht)
Nicht ausfüllen!


Kommentar: *

(wird nicht veröffentlicht)
max 2.000 Zeichen



energiezukunft