Menü öffnen

Termine

Termine


März 2019

2. Mitteldeutscher Windbranchentag

BWE-Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen laden zum 2. Mitteldeutschen Windbranchentag nach Halle ein. Dort können die Besucher gemeinsam mit zahlreichen Landespolitikern die Chancen und Herausforderungen der Windenergie in den drei Bundesländern diskutieren und erfahren, wie die Energiewende in Mitteldeutschland gelingen und die Region von dem Ausstieg aus fossilen Brennstoffen profitieren kann.

März 2019

New Energy Days

Auf der internationalen Messe zur Nutzung der erneuerbaren Energien präsentieren rund 100 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen aus dem gesamten Bereich der erneuerbaren Energien. Dabei ist die Messe gegliedert in die New Energy Expert, der Fachmesse mit angeschlossenem Kongressprogramm für Fachbesucher und die New Energy Home, Marktplatz und Ausstellung für nachhaltigen Lifestyle mit Fokus auf ein umweltbewusstes Privatbesucher-Publikum.

März 2019

Baumesse Mönchengladbach

Das Messegelände Nordpark ist Standort der Messe. Wer ein Haus baut oder renoviert, die eigenen vier Wände verschönert oder sich einfach nur inspirieren lassen will zu aktuellen Wohntrends, der findet auf der Messe Aussteller aus der Stadt und dem direkten Umland, die ihre Produkte und Dienstleistungen zeigen. Ein großes Rahmenprogramm bietet zusätzlich Unterhaltung.

März 2019

BauMesse NRW

Auch auf einer der größten Baumessen Deutschlands, der Baumesse NRW, ist Energiesparen ein wichtiges Thema. Sowohl beim Bau neuer Häuser, als auch bei der Renovierung lässt sich mit verschiedenen Möglichkeiten Energiesparen und energieeffizient bauen. Dazu präsentieren über 300 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen, sowie Experten in Vorträgen ihr Wissen.

März 2019

SaaleBau - mit Fachbereich Energie

Auf Sachsen-Anhalts größter Messe für die Baubranche gibt es einen eigenständigen Austellungsbereich nur für Energie. Dort zeigen rund 40 Austeller moderne Systeme und Anlagen und informieren und beraten zu energetischen Fragen. Das Themenspektrum umfasst dabei unter anderem: Energetische Sanierung, Energiedienstleistungen, Bioheizöl, Biomasse, Erdwärme, Solartechnik, Passivhaus, Niedrig-Energie-Haus, Wärmedämmung, Wärmerückgewinnung, Kleinwindanlagen, Mini-Blockheizkraftwerke.

März 2019

VEGGIENALE & FAIRGOODS Freiburg im Breisgau

Auch in Freiburg lautet das Motto "Öko meets vegan". Zahlreiche Aussteller präsentieren dort ihre neuesten Produkte zum Testen und Kaufen. Das Angebot umfasst: regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und pflanzliche Ernährung, zukunftsfähige Mobilität, Green Living, Shareconomy, erneuerbare Energien, faire ökologische Weine, nachhaltigen Tourismus sowie Tierschutz & Tierrechte. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten, Workshops, Bühnenshows und Verkostungen.

März 2019

Landshuter Umweltmesse

Auf der Messe in Landshut werden Anbieter nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen und umweltbewusste Verbraucher zusammengebracht. Dabei geht es um: Bauen & Wohnen, Energie & Mobilität, Natur & Technik sowie Gesundheit & Ernährung. Verschiedene Fachvorträge und Workshops ergänzen das Ausstellungsspektrum.

 

März 2019

die Energiemesse Osnabrück

Über 50 Aussteller informieren an 2 Tagen kostenlos über Neuheiten und Lösungskonzepte rund um Energieerzeugung und Energieeffizienz. Dabei beraten die Austeller persönlich zu Themen wie Stromeinsparung, Solarenergie, Windkraft, Wärmedämmung, Wärmepumpen, Heizungen, Wohnraumlüftung, Hausgeräte, Finanzierungen und Elektromobilität. Darüber hinaus bietet die Messe ein vielseitiges Rahmenprogramm mit Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Infotainment.

März 2019

EnergieMesse Rhein-Neckar

Mit weit über 10.000 Besuchern, ist die Messe in Schwetzingen einer der wichtigsten Termine in der Region rund um Erneuerbare Energien und Energieefizienz beim bauen sowie der Elektromobilität. Über 60 Austeller präsentieren dem interessierten Publikum ihre Produkte und Dienstleistungen.

April 2019

Energy - Internationale Leitmesse für integrierte Energiesysteme und Mobilität

Auf der Energy treffen Akteure auf Lösungsanbieter und Entscheider aus Politik und Wirtschaft. Gemeinsam diskutieren sie, wie die Energiewende gelingen kann. Wie sich die Ladeinfrastruktur von morgen jetzt entwickeln lässt. Und wie Industrieunternehmen mit effizienterer Energienutzung enorme Kosten sparen. Rund 1.800 nationale und interantionale Aussteller präsentieren ihre Leistungen, Technologien und entsprechenden Produkte.

April 2019

6. Energiemesse element-e 2019

Die 5. Energiemesse element-e 2018 bestätigte erneut den Anspruch einer führenden Innovationsmesse in der Metropolregion Nürnberg und konnte mit über 2.000 Besuchern an beiden Tagen einen neuen Rekord verzeichnen. Erstmals wurde auf dem 6.000 m² großen Messegelände mit über 80 Ausstellern ganzheitlich die Verbindung zwischen innovativen Energietechnologien und der aktuellen Mobilitätswende dargestellt.

April 2019

Berlin Energy Transition Dialogue 2019

Die Bundesregierung und der BEE sowie seine Partner BSW-Solar, dena und eclareon veranstalten am 9. und 10. April 2019 die fünfte internationale Energiewende-Konferenz im Auswärtigen Amt, die in diesem Jahr unter dem Motto „Energiewende - New Horizons“ steht. Der Berlin Energy Transition Dialogue (BETD) hat sich als eines der wichtigsten internationalen Foren für die weltweite Energiewende etabliert. Im Mittelpunkt stehen Austausch von Erfahrungen, Diskussionen von Strategien der Energiewende sowie Vorstellung innovativer technologischer Lösungen.

April 2019

VEGGIENALE & FAIRGOODS Nürnberg

Auf der Messe werden die besten Produkte und Ideen für einen nachhaltige(re)n und pflanzlichen Lebensstil präsentiert. Dabei wird die ganze Bandbreite und Vielfalt an Möglichkeiten im Alltag aufgezeigt, quasi von „öko“ bis „vegan“. Das Angebot umfasst: regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und pflanzliche Ernährung, zukunftsfähige Mobilität, Green Living, Shareconomy, erneuerbare Energien, faire ökologische Weine, nachhaltigen Tourismus sowie Tierschutz & Tierrechte. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten, Workshops, Bühnenshows und Verkostungen.

April 2019

em! - Messe für Energie und Mobilität

Zum ersten Mal findet in Siegen eine Messe rund um die aktuellen Themen neuartiger Energie- und Mobilitätslösungen statt. An drei Tagen informieren zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Verbände über Möglichkeiten der zukünftigen Energieversorgung und Mobilität. So finden die Besucher Informationen von Austellern zu Sonnen- oder Windenergie, Biomasse, Erdwärme, Energie aus Wasserkraft oder effektive Dämmung und viele weitere Themen rund um Energiesparhäuser und energieeffizientes Wohnen. Auch im Bereich der zukünftigen Mobilität gibt es viel wissenswertes.

April 2019

Bau und Energie Regensburg

Auf der Messe rund ums Bauen, Wohnen und Energieplanung. präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Hausbau, Renovierung und Energieplanung, Einrichtung, Wohnen und Ambiente sowie Finanzierung und Versicherung.

April 2019

VEGGIENALE & FAIRGOODS Hannover

Auch in Hannover lautet das Motto "Öko meets vegan". Zahlreiche Aussteller präsentieren dort ihre neuesten Produkte zum Testen und Kaufen. Das Angebot umfasst: regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und pflanzliche Ernährung, zukunftsfähige Mobilität, Green Living, Shareconomy, erneuerbare Energien, faire ökologische Weine, nachhaltigen Tourismus sowie Tierschutz & Tierrechte. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten, Workshops, Bühnenshows und Verkostungen.

Mai 2019

12. EUROSOLAR-Konferenz

Unter dem Titel „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“ findet die EUROSOLAR-Konferenz dieses Jahr in Marburg statt. Das inhaltliche Programm umfasst dabei die Themen regionale Verteilnetze, Kraft-Wärme-Kopplung - einer Schlüsseltechnologie für die Sektorenkopplung und Mieterstrom-Solarprojekte, die Mieter an dauerhaft günstigen erneuerbaren Energiepreisen beteiligen. Bereits wenige Monate nach Inkrafttreten des Energiesammelgesetzes werden in Marburg erste Auswirkungen auf die dezentrale Energiewende und gerade auf den Mieterstrom besprochen.

Mai 2019

The smarter E Europe

Unter der Dachmarke THE SMARTER E werden in München vier Spezialmessen rund um erneuerbare und intelligente Energielösungen parallel zueinander veranstaltet. Dies sind: die Intersolar Europe - Die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner, die ees Europe - Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, die EM-POWER EUROPE - Die Fachmesse für intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden und die POWER2DRIVE EUROPE - Die internationale Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität. Es werden insgesamt 50.000 Besucher erwartet.

Mai 2019

Berliner Energietage

Als eine der Leitveranstaltungen der Energiewende in Deutschland, bieten die Berliner Energietage einen Überblick über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen. Über 50 Fachveranstaltungen mit mehr als 350 Referent*innen richten sich an Entscheider aus Politik, Verwaltung, Verbänden, an Experten aus der Energie- und Wohnungswirtschaft oder öffentliche Einrichtungen sowie an Architekten, Ingenieure und Consultants.

Mai 2019

WINDFORCE Bremerhaven

Die WINDFORCE-Konferenz ist der zentrale Treffpunkt der internationalen und nationalen Offshore-Windenergie-Branche in Deutschland. Experten treffen hier auf Experten, mit Fachvorträgen sowie Netzwerk- und Gesprächsmöglichkeiten.

Mai 2019

21. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht: Ein Klimaschutzgesetz für Deutschland

Wird es ein Klimaschutzgesetz in Deutschland geben? Derzeit gibt es lebhafte Diskussionen: Wie leistungsfähig kann ein solches Gesetz sein und wie sollte es ausgestaltet werden? Dabei kann ein Blick auf Klimaschutzgesetze in anderen EU-Staaten helfen: Was können wir etwa aus den Erfahrungen in Großbritannien, Schweden oder den Niederlanden lernen? Welches Design wurde den Klimaschutzgesetzen dort gegeben? Welche Bausteine haben sich bewährt? Diesen Fragen wird die Tagung in der britischen Botschaft in Berlin nachgehen.


energiezukunft