Menü öffnen

Termine

Termine


Juni 2018

Umweltfestival am Brandenburger Tor

Gemeinsam mit rund 250 Austellern verwandelt die Grüne Liga - das Netzwerk ökologischer Bewegungen - die Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Großer Stern in eine große ökologische Erlebnismeile. Dort können sich die Besucher über die vielen verschiedenen Themen der Bereiche Ökologie, Umwelt, Klima und Energie informieren. Daneben wird es Musik, gutes Bioessen und Aktivitäten für die Kleinen geben.

Juni 2018

DBU-Sommerakademie „Das richtige Maß – Zukunftsstrategien für Phosphor und Stickstoff“

Bei den alljährlichen Sommerakademien der DBU werden zentrale Fragen der nachhaltigen Entwicklung diskutiert. In diesem Jahr geht es um Stickstoff und Phosphor und ihre essentielle Bedeutung für Mensch, Tier und Pflanze. Dabei wird der fehlende nachhaltige Umgang mit den Stoffen diskutiert. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft, Wasserwirtschaft, Landwirtschaft, Politik, Fachbehörden, Kommunen und Unternehmen, werden aktuelle Herausforderungen, integrative Konzepte und kommunikative Ansätze für eine effiziente Kreislaufführung der Nährstoffe diskutiert.

Juni 2018

ASSE Konzert - Eine Konzertreihe gegen Atomenergie mit klassischer Musik

Die ASSE-Konzerte sind Deutschlands einzige Konzertreihe mit klassischer Musik, die sich gegen die Nutzung von Atomenergie wendet. Die Musiker und Musikerinnen, die hier auftreten, wollen mit ihrem Konzert ein klingendes Zeichen gegen Atomenergie setzen und aufmerksam machen auf die immer noch ungelöste Problematik der Endlagerung von Atommüll. Der Entritt zu den Konzerten ist frei. Spenden für die Anti-Atombewegungen sind herzlich willkommen.

Juni 2018

Branchentag Windenergie NRW

Beim wichtigsten Branchentreff zur Windenergie in NRW kommen Experten und Fachbesucher zusammen. Ein umfangreiches Tagungsprogramm bietet Expertenvorträge und Diskussionsrunden zu allen Themen rund um die Windenergie. Darüber hinaus präsentieren rund 50 Austeller aus der Branche ihre Innovationen.

Juni 2018

Fachveranstaltung "Nachhaltige Quartiere"

Die Veranstaltung gibt Einblicke in verschiedene Quartiere Hamburgs, deren Nachhaltigkeitsaspekte sowie Konzepte für Energieversorgung und Mobilität. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem ökologischen Teilgebiet der Nachhaltigkeit. Den Abschluss der Veranstaltung bildet eine Führung durch das Wälderhaus, ein Exzellenzprojekt der Internationalen Bauausstellung Hamburg von 2013, welches aufgrund der natürlichen Energiequellen, der Gebäudekonstruktion und -ausrüstung sowie der Bewirtschaftung einen hohen Nachhaltigkeitsgrad aufweist.

Juni 2018

Fachtagung "low tech – high efficiency?"

Diese Fachtagung lädt alle Interessierten herzlich ein, sich über aktuelle Entwicklungen und innovative Lösungen zu informieren, Erkenntnisse aus erfolgreichen Projektumsetzungen zu erhalten und die Zusammenhänge für ein Bauen und Sanieren mit möglichst reduziertem Technikeinsatz zu verstehen. Die Begleitausstellung bietet konkrete Angebote für neue Vorhaben im Neubau und Bestand.

Juni 2018

Intersolar Europe

Bei der weltweit führenden Fachmesse und Konferenz zur Solarwirtschaft kommen mehr als 800 nationale und internationale Aussteller, sowie Experten aus aller Welt zusammen. Die Messe konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie, Solarkraftwerke sowie Netzinfrastruktur und Lösungen für die Integration Erneuerbarer Energien. Die begleitende Intersolar Europe Conference vertieft die Themen der Messe.

Juni 2018

Tag der Architektur in Berlin: Einblicke in die Berliner Baukultur

Das Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB) lädt am Tag der Architektur ein, die Aktivitäten des Effizienzhaus Plus Netzwerkes kennenzulernen. Per App erhalten die Besucher Zugriff auf über 40 Modellprojekte im Effizienzhaus Plus Standard. Jedes Haus wird in einem Steckbrief vorgestellt. Stammdaten zur Gesamtfläche, den Kosten und der Endenergiebilanz finden sich in diesem ebenso, wie aktuelle Forschungsergebnisse und eine Bildergalerie mit Fotos und Grundrissen des Hauses. Darüber hinaus findet die Veranstaltung in einem Effizienzhaus Plus statt. Bei Führungen werden die Vorzüge dieser Bauweise vorgestellt.

Juli 2018

ASSE Konzert - Eine Konzertreihe gegen Atomenergie mit klassischer Musik

Die ASSE-Konzerte sind Deutschlands einzige Konzertreihe mit klassischer Musik, die sich gegen die Nutzung von Atomenergie wendet. Die Musiker und Musikerinnen, die hier auftreten, wollen mit ihrem Konzert ein klingendes Zeichen gegen Atomenergie setzen und aufmerksam machen auf die immer noch ungelöste Problematik der Endlagerung von Atommüll. Der Entritt zu den Konzerten ist frei. Spenden für die Anti-Atombewegungen sind herzlich willkommen.

September 2018

ASSE Konzert - Eine Konzertreihe gegen Atomenergie mit klassischer Musik

Die ASSE-Konzerte sind Deutschlands einzige Konzertreihe mit klassischer Musik, die sich gegen die Nutzung von Atomenergie wendet. Die Musiker und Musikerinnen, die hier auftreten, wollen mit ihrem Konzert ein klingendes Zeichen gegen Atomenergie setzen und aufmerksam machen auf die immer noch ungelöste Problematik der Endlagerung von Atommüll. Der Entritt zu den Konzerten ist frei. Spenden für die Anti-Atombewegungen sind herzlich willkommen.

September 2018

WindEnergy Hamburg

Die WindEnergy Hamburg ist gänzlich auf die Schwerpunkte der internationalen Windenergiewirtschaft zugeschnitten. Sie bringt ein qualifiziertes Fachpublikum mit 1.200 Ausstellern aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette und ihren innovativen Lösungen zusammen. In jeder Halle stehen weltmarktführende Branchengrößen im klaren Fokus.

Oktober 2018

ASSE Konzert - Eine Konzertreihe gegen Atomenergie mit klassischer Musik

Die ASSE-Konzerte sind Deutschlands einzige Konzertreihe mit klassischer Musik, die sich gegen die Nutzung von Atomenergie wendet. Die Musiker und Musikerinnen, die hier auftreten, wollen mit ihrem Konzert ein klingendes Zeichen gegen Atomenergie setzen und aufmerksam machen auf die immer noch ungelöste Problematik der Endlagerung von Atommüll. Der Entritt zu den Konzerten ist frei. Spenden für die Anti-Atombewegungen sind herzlich willkommen.

November 2018

Heldenmarkt Stuttgart

Messe für nachhaltigen Konsum: Der Heldenmarkt möchte Menschen zu einem nachhaltigen Lebensstil motivieren und gemeinsam mit ihnen demonstrieren, dass nachhaltiger Konsum in nahezu allen Lebensbereichen möglich ist. Die Ausstellung bietet ein breites Angebot interessanter Produkte.

November 2018

Heldenmarkt Berlin

Messe für nachhaltigen Konsum: Der Heldenmarkt möchte Menschen zu einem nachhaltigen Lebensstil motivieren und gemeinsam mit ihnen demonstrieren, dass nachhaltiger Konsum in nahezu allen Lebensbereichen möglich ist. Die Ausstellung bietet ein breites Angebot interessanter Produkte.

Dezember 2018

Effiziente Gebäude 2018

Die Fachkonferenz »Effiziente Gebäude 2018« in Lübeck präsentiert effiziente Gebäude- und Energiekonzepte und wird um Fachvorträge, eine Werkschau und Produktausstellung ergänzt.


energiezukunft