Menü öffnen

Termine

Termine


Oktober 2019

VEGGIENALE & FAIRGOODS Frankfurt

Auch in Frankfurt am Main lautet das Motto "Öko meets vegan". Zahlreiche Aussteller präsentieren dort ihre neuesten Produkte zum Testen und Kaufen. Das Angebot umfasst: regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und pflanzliche Ernährung, zukunftsfähige Mobilität, Green Living, Shareconomy, erneuerbare Energien, faire ökologische Weine, nachhaltigen Tourismus sowie Tierschutz & Tierrechte. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten, Workshops, Bühnenshows und Verkostungen.

Oktober 2019

VEGGIENALE & FAIRGOODS Köln

Wie in anderen Städten, heißt es auch in Köln "Öko meets vegan". Zahlreiche Aussteller präsentieren dort ihre neuesten Produkte zum Testen und Kaufen. Das Angebot umfasst: regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und pflanzliche Ernährung, zukunftsfähige Mobilität, Green Living, Shareconomy, erneuerbare Energien, faire ökologische Weine, nachhaltigen Tourismus sowie Tierschutz & Tierrechte. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten, Workshops, Bühnenshows und Verkostungen.

Oktober 2019

VEGGIENALE & FAIRGOODS Leipzig

In Leipzig lautet das Motto ebenfalls "Öko meets vegan". Zahlreiche Aussteller präsentieren dort ihre neuesten Produkte zum Testen und Kaufen. Das Angebot umfasst: regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und pflanzliche Ernährung, zukunftsfähige Mobilität, Green Living, Shareconomy, erneuerbare Energien, faire ökologische Weine, nachhaltigen Tourismus sowie Tierschutz & Tierrechte. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten, Workshops, Bühnenshows und Verkostungen.

Oktober 2019

ENBAU

Im Rahmen der Consumenta in Nürnberg, einer der größten Messen Nordbayerns, findet auch die ENBAU statt, auf der mehr als 170 Aussteller, vorwiegend aus der Region, ihre Produkte und Dienstleistungen rund um Energiesparen, Bauen und Sanieren präsentieren. Energietechnik, Nutzung regenerativer Energien und Energieeinsparung sind dabei die Kernthemen der Messe und die Aussteller und verschiedene Fachvorträge informieren unter anderem über Baustoffe, energiesparende Heizkessel, Wärmepumpen, Solartechnologie und Photovoltaikanlagen sowie Smart Home, Stromsparen, Heizungsoptimierung, Berechnung des Energieausweises oder staatlichen Förderprogrammen.


energiezukunft