Menü öffnen

Termine

Termine


November 2019

Zukunftsforum Energiewende

Das bundesweit größte Treffen für Akteure der dezentralen Energiewende ist die zentrale Plattform für Erfahrungsaustausch, Information und Vernetzung in Deutschland. Akteure aus Kommunal- und Landespolitik sowie Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft kommen auf dem Kongress zusammen, um sich in Foren, Workshops und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen im Bereich Strom, Wärme und Mobilität auf der kommunalen Ebene auszutauschen. Über 120 Referenten geben in Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden fachliche Inputs und Best Practice Beispiele.

November 2019

EffizienzTagung Bauen+Modernisieren

Auf der Tagung in Hannover mit begleitender Fachaustellung können sich Experten aus den Bereichen Architektur, Handwerk, Bauplanung und Energieberatung zu den neuesten Trends und Förderbedingungen rund ums bauen und modernisieren informieren. Das Vortragsprogramm greift dabei viele Aspekte auf, wie der Bausektor dazu beitragen kann, die Energiewende im Alltag zu etablieren.

November 2019

Windenergietage NRW

Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW lädt zum zentralen Branchenevent in Nordrhein-Westfalen ein. Mit regelmäßig über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern und 50 Ausstellern haben sich die Windenergietage NRW als bedeutsamer Treffpunkt der Windenergiebranche in Nordrhein-Westfalen etabliert. Hersteller, Projektierer und Betreiber sowie Akteure aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung können sich in Vorträgen und Fachforen zu allen Themen der Windenergie informieren und diskutieren die Herausforderungen und Chancen für den Windenergieausbau in Nordrhein-Westfalen.

November 2019

VEGGIENALE & FAIRGOODS Hamburg

Auch in Hamburg lautet das Motto "Öko meets vegan". Zahlreiche Aussteller präsentieren dort ihre neuesten Produkte zum Testen und Kaufen. Das Angebot umfasst: regionale Bio-Vielfalt, ethische Finanzen, grüne Mode, Gesundheit und pflanzliche Ernährung, zukunftsfähige Mobilität, Green Living, Shareconomy, erneuerbare Energien, faire ökologische Weine, nachhaltigen Tourismus sowie Tierschutz & Tierrechte. Dazu gibt es ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Mitmachangeboten, Workshops, Bühnenshows und Verkostungen.


energiezukunft