Zur Webseite www.bundladen.de/
  • Solar
  • Förderung/Gesetze

Mit der Sonne in den Wahlkampf

16.08.2017 -

In Deutschland hat der Wahlkampf für die Bundestagswahl im September begonnen, Energiewendethemen sind dabei offensichtlich nachrangig. Nur die Grünen starten nun mit einer Solar-Offensive – dabei steht die Demokratisierung von Solarstrom im Fokus.

 
Hintergrund

Poker über Solarzölle

13.02.2017 -

Am 17. Februar 2017 verhandelt die EU-Kommission mit den Mitgliedsstaaten, ob die Handelsrestriktionen gegen chinesische Solarimporte ab März gelockert werden sollen. Dies würde sowohl Solarstrom günstiger als auch die Fertigung wettbewerbsfähiger machen – so argumentiert die Mehrheit der Branche.

 

Neue Geschäftsmodelle für Solarstrom in Europa

27.01.2017 -

Innovative Geschäfts­modelle rund um die Photo­voltaik möchte Solar­power Europe voranbringen. Die euro­päische Branchen­vereinigung zeigt hierfür in einem Leitfaden Wege und Beispiele auf. Als zukunfts­weisend werden Eigen­verbrauch,

 
Hintergrund

Globaler Solarmarkt: Gespaltene Entwicklung

15.09.2016 -

Während der Anschluss für die europäischen Zellen- und Modulproduzenten an die asiatischen Spitzenhersteller immer schwieriger wird, profitieren die Solarmaschinen­bauer vom Boom in Fernost. Doch auch ihre gute Position könnte in Gefahr geraten, trotz des Technologie­­­vorsprungs zu den Firmen in Asien.

 

Smart-Meter-Zwang droht kleinen PV-Anlagen

21.06.2016 -

Laut einer Formulierungshilfe der Regierungsfraktionen zum Gesetzentwurf zur Digitalisierung der Energiewende sollen ab 2018 neue PV-Anlagen ab 1 KW Leistung mit intelligenten Zählern ausgestattet werden – ein neuer Schlag gegen die Bürgerenergie.

 

Meinung der Woche

Wer braucht eigentlich globale Agrarmärkte?

Die Industriali­sierung der Land­wirtschaft und die Globali­sie­rung der Agrarmärkte sind zwei Seiten einer Medaille. Nachhaltige bäuerliche Land­wirtschaft und der globale Konkurrenz­kampf aller gegen alle auf dem Weltmarkt schließen sich gegenseitig aus. Wir müssen uns also entscheiden, was wir wollen.  

Jürgen Maier
Geschäftsführer Forum Umwelt & Entwicklung

Umfrage

Heute beginnt die Weltklimakonferenz in Bonn. Was erwarten Sie?