Trinationale Biogas-Fachmesse und Kongress
Termin: 31.01. - 01.02.2018 Ort: Offenburg

Am 31. Januar + 1. Februar 2018 bietet die Biogas – expo & congress am Messestandort Offenburg zum zehnten Mal die zentrale Branchenplattform im Südwesten. Die Kombination aus Fachausstellung und Kongress unter einem Dach hat sich als optimale Formel erwiesen, um aktuelle Marktentwicklungen der Biogas-Branche im grenzüberschreitenden Dialog zwischen Deutschland, Frankreich und der Schweiz zu diskutieren. Der grenzüberschreitende Dialog mit Frankreich und der Schweiz wird auch durch den Ausbau der Kooperation mit dem deutsch-französischen Energienetzwerk TRION-climate e.V. bekräftigt. Das deutsch-französisch-schweizerische Netzwerk der Energie- und Klimaakteure in der trinationalen Metropolregion Oberrhein unterstützt die Veranstaltung bei der grenzüberschreitenden Ausrichtung.

Link: www.biogas-offenburg.de

RENEXPO - Die Energiefachmesse in Bayern
Termin: 19.09. - 24.09.2017 Ort: Augsburg

Die RENEXPO ist die wichtigste Messe für den Energiemarkt (Strom/Wärme) sowie im Bereich energieeffizientes Bauen im süddeutschen Raum. Hochkarätige Fachtagungen, innovative Produktpräsentationen und Vorträge ausstellender Firmen zeigen die aktuelle und zukünftige Energieversorgung und Einsparung.

Link:www.renexpo.de

fairgoods Mainz
Termin: 23.09. - 24.09.2017 Ort: Mainz

Die Messe fairgoods bietet spezielle Ausstellungsbereiche, Mitmachangebote, Verkostungen, Workshops und Bühnenshows und weckt die Lust auf alltagstaugliche Lösungen, die Freude bereiten, kreativ gedacht sind und überraschen. Über das Jahr verteilt findet die fairgoods-Messe in sechs unterschiedlichen Städten in Deutschland statt.

Link: http://www.fairgoods.info/

WindEnergy Hamburg
Termin: 25.09. - 28.09.2018 Ort: Hamburg

Die WindEnergy Hamburg ist gänzlich auf die Schwerpunkte der internationalen Windenergiewirtschaft zugeschnitten. Sie bringt ein qualifiziertes Fachpublikum mit 1.200 Ausstellern aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette und ihren innovativen Lösungen zusammen. In jeder Halle stehen weltmarktführende Branchengrößen im klaren Fokus.

Link: http://windenergyhamburg.com

fairgoods Hamburg
Termin: 21.10. - 22.10.2017 Ort: Hamburg

Die Messe fairgoods bietet spezielle Ausstellungsbereiche, Mitmachangebote, Verkostungen, Workshops und Bühnenshows und weckt die Lust auf alltagstaugliche Lösungen, die Freude bereiten, kreativ gedacht sind und überraschen. Über das Jahr verteilt findet die fairgoods-Messe in sechs unterschiedlichen Städten in Deutschland statt.

Link: http://www.fairgoods.info/

Planung, Bau und Installation von PV-Anlagen
Termin: 06.11. - 07.11.2017 Ort: Berlin

Praxisseminar zur norm- und fachgerechten Planung,Bau und Installation von netzgekoppelten Photovoltaikanlagen. Solar-Know-how in Montage, Installation und Betrieb.

Link: http://www.hdt-essen.de/Planung...

fairgoods Köln
Termin: 18.11. - 19.11.2017 Ort: Köln

Die Messe fairgoods bietet spezielle Ausstellungsbereiche, Mitmachangebote, Verkostungen, Workshops und Bühnenshows und weckt die Lust auf alltagstaugliche Lösungen, die Freude bereiten, kreativ gedacht sind und überraschen. Über das Jahr verteilt finden die fairgoods in sechs unterschiedlichen Städten in Deutschland statt.

Link: http://www.fairgoods.info/

VeggieWorld München
Termin: 07.10. - 08.10.2017 Ort: München

Viele unserer Aussteller haben sich die VeggieWorld München gewünscht und 2017 geht sie als vegane Münchner Messe inzwischen schon in die vierte Runde. Kein Wunder: Die vegane Szene in München kann nicht nur mit einem großen Interesse an Qualität, guter Ernährung und Nachhaltigkeit punkten, sondern auch mit einem das verhältnismäßig hohe Durchschnittseinkommen.

Die ersten beiden Messen im Jahr 2014 und 2015 hießen noch VeggieExpo – mit deren Inhaber Nedad Pilicic konnten wir uns auf die Übernahme der Messe einigen, 2016 war unser erster sehr erfolgreicher Auftritt als VeggieWorld in München. Nun kommen wir im Oktober 2017 zurück in die Hauptstadt Bayerns.

Link: https://veggieworld.de/event/muenchen/

VeggieWorld Hannover
Termin: 28.10. - 29.10.2017 Ort: Hannover

Mit Hannover kommt die VeggieWorld im Oktober 2017 wieder in eine weitere der großen Städte Deutschlands. Und das mit gutem Grund: Der vegane Lifestyle wird immer angesagter und immer mehr Menschen interessierten sich für das vegane Lebensgefühl.

Link: https://veggieworld.de/event/hannover/

Heldenmarkt Stuttgart
Termin: 04.11. - 05.11.2017 Ort: Stuttgart

Messe für nachhaltigen Konsum: Der Heldenmarkt möchte Menschen zu einem nachhaltigen Lebensstil motivieren und gemeinsam mit ihnen demonstrieren, dass nachhaltiger Konsum in nahezu allen Lebensbereichen möglich ist. Die Ausstellung bietet ein breites Angebot interessanter Produkte.

Link: www.heldenmarkt.de/heldenmarkt-stuttgart/http://www.heldenmarkt.de

Heldenmarkt & VeggieWorld Berlin
Termin: 11.11. - 12.11.2017 Ort: Berlin

Auf dem Heldenmarkt habt ihr die Möglichkeit, euch zu informieren, zu probieren und natürlich auch einzukaufen. Passend zum Beginn der Vorweihnachtszeit findet ihr hier nicht nur öko-faire Geschenke für eure Liebsten, sondern noch viel mehr.

Berlin gilt als die vegane Hauptstadt Europas: Hier ist der Sitz des Vegetarierbundes Deutschland (VEBU) und natürlich darf hier auch die VeggieWorld nicht fehlen. Freu dich auf viele Stars der veganen Kochszene, innovative Gastrokonzepte und zahlreiche Manufakturen! Die VeggieWorld findet in der STATION Berlin statt – die coole Eventlocation liegt mit ihrem modernen, industriellen Charme im Herzen von Kreuzberg. Die Location ist für ihre hochwertigen Lifestyle- und Endverbraucher-Messen bekannt.

So findet auch zur gleichen Zeit der Heldenmarkt Berlin hier statt – die Messe für nachhaltige Produkte ist eine tolle Ergänzung zur VeggieWorld. Die nächste VeggieWorld Berlin ist bereits die Dritte Ausgabe und hat sich im engen Berliner Veranstaltungskalender bereits fest etabliert.

Link Heldenmarkt: www.heldenmarkt.de/heldenmarkt-berlin/
Link Veggieworld: https://veggieworld.de/event/berlin/

9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren
Termin: 24.11. - 25.11.2017 Ort: Hannover

Die dena hat die 9. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren in die Liste der anerkannten Fortbildungsveranstaltungen aufgenommen. Im Mittelpunkt der Tagung stehen diesmal Konzepte für CO2-neutrale Gebäude und Wohnquartiere und ihre Praxistauglichkeit.

Interessant wird es für alle am Bauen und Sanieren Interessierte: Auf dem Vortragsprogramm stehen Konzepte für die Energieversorgung einzelner Gebäude und für die nachhaltige Gestaltung ganzer Quartiere ebenso wie wohnungswirtschaftliche Aspekte. Weiterer wichtiger Diskussionspunkt wird die Qualität der Bauausführung sein; zudem wird es um multifunktionale Fassaden, Energiespeicher und bauphysikalische Fragen gehen. Das Programm ist wieder modular aufgebaut, sodass sich jeder Teilnehmer seinen Tagungsablauf individuell gestalten kann. Viel Zeit ist auch zum Nachfragen und Einbringen eigener Erfahrungen eingeplant.

Link: www.effizienztagung.de

 

 

Meinung der Woche

Kafkaeske Solarpolitik: Einmal Audi vernichtet

In der Solarindustrie haben in den letzten sechs Jahren rund 81.000 Beschäftige ihre Arbeitsplätze verloren. Bitter ist das nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für die deutschen Stromverbraucher.  

Thomas Seltmann
Experte und Autor für Photovoltaik

Umfrage

Beim Dieselgipfel wurden weitere 500 Millionen für Kommunen vereinbart, um die Stickoxid-Emissionen aus dem Autoverkehr zu senken. Reicht das?