Menü öffnen

Umweltschutz

Batterie ohne giftige und teure Metalle

01.11.2015 ‐ Redox-Flow-Batterien könnten die Energiewende maßgeblich unterstützen. Noch ist ihre Herstellung allerdings kostenintensiv. Auch kommen aggressive Säuren zum Einsatz. Das könnte sich ändern: Forscher haben ein neuartiges Batteriesystem entwickelt. 

Wettervorhersagen für Erneuerbare Energien optimieren

28.10.2015 ‐ Der Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromversorgung steigt, Wind- und Solarenergie sind wetterabhängig. Im Rahmen von zwei Forschungsprojekten soll die Qualität des Vorhersagesystems hinsichtlich dieser meteorologischen Größen optimiert werden. 

Schweiz: Industrieanlage filtert CO2 aus der Luft

22.10.2015 ‐ 900 Tonnen CO2 wird die Anlage im Kanton Zürich jährlich aus der Umgebungsluft filtern und anschließend an einen Betreiber großer Gewächshäuser weiterleiten. Es ist die erste Industrieanlage weltweit, die atmosphärisches CO2 weiterverkauft. 

Proteinreiche Beleuchtung – LEDs von morgen

18.10.2015 ‐ Immer mehr Haushalte und Büros nutzen LEDs als Beleuchtung. Doch sie benötigen Seltene Erden und sind deswegen recht teuer. Wissenschaftler haben nun eine Alternative entdeckt: fluoreszierenden Proteine, die in einem gummiartigen Material eingebettet [...] 

Umweltministerium macht Klimaschutz-Barcamp

15.10.2015 ‐ Auf dem #ziek-Barcamp des Bundesumweltministeriums diskutierten am Mittwoch in Berlin NGOs, Blogger, Journalisten, Klimaaktivisten und Mitarbeiter des Ministeriums über Online-Strategien und Tools für eine erfolgreiche Klimaschutz-Kommunikation. 

Synthesegas aus Solar-Elektrolyse

14.10.2015 ‐ Synthesegas ist wichtig für die chemische Industrie und für die Gewinnung von Treibstoffen. Wird es aus der Vergasung von Kohle gewonnen, werden große Mengen an Kohlenstoffdioxid freigesetzt. Wissenschaftler haben nun eine Methode zur Herstellung [...] 

Forscher erklärt grüne Flugzeug-Treibstoffe

14.10.2015 ‐ Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) widmen sich der Frage, wie Flugzeuge in der Zukunft umweltfreundlich angetrieben werden können. Dr. Patrick Le Clercq erklärt im Interview, welche Alternativen realistisch sind. 

Gericht ordnet bessere Luft an

09.10.2015 ‐ Fahrverbot für alte Diesel: Hessen wurde gerichtlich dazu verurteilt, kurzfristig alle zumutbaren Maßnahmen zur Luftreinhaltung zu ergreifen, um die Stickstoffdioxidbelastung in Limburg und Offenbach auf den gesetzlichen Grenzwert zu reduzieren.  

Großdemo gegen TTIP und CETA in Berlin

08.10.2015 ‐ Für den kommenden Samstag, 10. Oktober, haben unzählige Umweltverbände, Verbraucherschützer, Gewerkschaften und Demokratie-Bewegungen zum Protest gerufen: Zehntausende ziehen gegen die Freihandelsabkommen durchs Berliner Regierungsviertel. 

Studien über Stromspeicher ausgewertet

06.10.2015 ‐ Die Aussagen der Fachwelt über Einsatzbedarf, Konkurrenzlösungen und Einsatzszenarien von Stromspeichern sind teils widersprüchlich. Zwei Forschungsinstitute haben daher relevante Studien zu den Themen Stromspeicher und Power-to-Gas untersucht.  

Greenpeace warnt vor Stickstoffbelastung

05.10.2015 ‐ In deutschen Städten zu leben ist nicht gesund: Jede zweite Luftmessstation überschreitet den zulässigen Wert für Stickoxid. Erhöhte Stickoxidbelastungen können nachweislich krank machen. In Deutschland ist der Verkehr die mit Abstand größte Quelle. 

Tag der offenen Abwasserfarm

04.10.2015 ‐ Erntedankfest zwischen Wassertanks und Aquaponik-Beeten – am Dienstag präsentiert das wegweisende Stadtentwicklungsprojekt Roof Water-Farm in Berlin seine Mischung aus energiesparender Abwasseraufbereitung und städtischer Lebensmittelproduktion. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • ...
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • ...
  • 32

energiezukunft