Menü öffnen

Umweltschutz

Klimaziele Bio-Bauern verklagen die Bundesregierung

01.11.2018 ‐ Drei Bio-Landwirte fühlen sich in ihren Grundrechten verletzt, da Deutschland zu wenig gegen den Klimawandel unternehme. Gemeinsam mit Greenpeace verklagen sie nun die Bundesregierung und fordern mehr Engagement beim Klimaschutz. 

Glyphosat-Prozess US-Gericht bestätigt Urteil gegen Monsanto

24.10.2018 ‐ Herber Rückschlag für Bayer: Im Prozess um den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat verringerte ein Gericht die Strafe gegen Monsanto zwar auf 78 Mio. US-Dollar, bestätigte das Urteil aber grundsätzlich. Bayer will trotzdem in Berufung gehen. 

Porto Santo Auf dem Weg zur ersten CO2-freien Insel der Welt

29.09.2018 ‐ Die kleine portugiesische Urlaubsinsel Porto Santo will in den nächsten drei Jahren komplett CO2-frei werden. Ermöglichen soll dies eine Kombination aus Solar- und Windenergie, Elektroautos und Speichern. Unterstützung erhält die Insel aus München. 

Hambacher Forst Der Forst ist ein Wald

22.09.2018 ‐ Der Name Hambacher Forst ist in aller Munde, doch der Begriff Forst suggeriert einen bewirtschafteten Wald. Eine unzureichende Bezeichnung für das rheinländische Biotop. Umweltschutzorganisationen plädieren daher für den Begriff Hambacher Wald. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 31

energiezukunft