Menü öffnen

Umweltschutz

Neue Forschungsprojekte für Erneuerbare Energien

17.02.2016 ‐ Leisere Großwindturbinen, die Nutzung von Gezeitenenergie und effizientere Kleinwindturbinen für Gebäude: Das sind drei neue Forschungsprojekte an der Universität Siegen, mit denen der Bund die Forschung zu Erneuerbaren Energien voranbringen will. 

Hintergrund
Kein Bild vorhanden

Rettet unsere Lebenswelt – mit Strom!

17.02.2016 ‐ Nach dem Pariser Klimaabkommen muss es darum gehen, mit immer mehr sauberer Elektrizität Kohle, Öl und Gas abzulösen. Verfahren zur Energieumwandlung und -speicherung – Power to Heat und Power to Gas – gewinnen an Bedeutung.

Kein Bild vorhanden

Meeresboden konserviert Plastikmüll

12.02.2016 ‐ Weder herkömmliche noch kompostierbare Plastiktüten scheinen sich im Meeresboden durch Bakterien zu verändern. Ein Abbau des Materials stellt sich auch nach hundert Tagen nicht ein. Umso wichtiger ist die Forderung nach einem Ende der Plastiktüte. 

Perspective Daily: Guter Journalismus für die Energiewende

04.02.2016 ‐ Auch im Energie- und Umweltbereich fehlt oft ein konstruktiver Blick auf die Faktenlage, ein größerer Fokus auf Hintergründe und Zusammenhänge wünschenswert. Die Initiative Perspective Daily möchte dies ändern und lösungsorientierte Beiträge liefern. 

Anforderungen für das Grüner Strom Label verschärft

31.01.2016 ‐ Das Ökostromlabel der Umweltverbände Grüner Strom hat seine Anforderungen an die Vereinbarkeit von Energiewende und Naturschutz ausgebaut. Der in vielen Bereichen verschärfte Kriterienkatalog gilt ab sofort für alle 80 zertifizierten Energieanbieter. 

Umweltbilanz-Ranking: Deutschland nur auf Platz 30

29.01.2016 ‐ Die Yale University hat den Enviromental Performance Index von 2016 zur Messung der Umweltbilanz veröffentlicht. Während die skandinavischen Länder das Ranking anführen, offenbaren sich erneut Deutschlands Schwachstellen beim Umwelt- und Klimaschutz. 

Fotowettbewerb „NRW ist erneuerbar” gestartet

24.01.2016 ‐ Zum ersten Mal findet der Fotowettbewerb des Landesverbands Erneuerbare Energien NRW statt, der die Vielfalt der Erneuerbaren in Nordrhein-Westfalen zeigen soll. Denn die Zukunftsenergien gehören längst zu unserem Landschaftsbild in Deutschland. 

Apfelreste für Stromspeicher

23.01.2016 ‐ Auf der Suche nach einer möglichst umweltfreundlichen sowie leistungsstarken Speichertechnologie konnten Forscher am KIT nun Aktivmaterial für Natrium-Ionen-Batterien aus Apfelresten entwickeln. Das schont Ressourcen und ist auch noch kostengünstig. 

Neue Studie: Viele Deutsche haben Glyphosat im Körper

22.01.2016 ‐ Eine neue Studie des Umweltbundesamts zeigt erneut: Viele Deutsche haben das Pestizid Glyphosat in ihrem Körper. Bei 40 bis 60 Prozent der Testpersonen ließen sich eindeutige Anreicherungen im Urin feststellen. Der BUND fordert ein Verbot. 

Naturschutz lohnt sich auch ökonomisch

21.01.2016 ‐ Wie sich Investitionen in Naturkapital lohnen, zeigt die neue TEEB- Studie mit dem Ziel, in der Agrarpolitik ökologische Wege zu beschreiten – denn die ökonomischen Leistungen der Natur werden in ihrer Bedeutung für die Gesellschaft unterschätzt.  

Kein Bild vorhanden

Bundesanstalt verharmlost Fracking in Deutschland

21.01.2016 ‐ Die Bundesanstalt BGR hält in einer neuen Studie Fracking in Deutschland für sicher: Trinkwasser sei nicht gefährdet, Erdbebengefahr gebe es nicht. Die Behörde ignoriert aktuelle Ereignisse und stellt sich gegen Umweltbundesamt und Umweltschützer. 

Stuttgart löst Feinstaubalarm aus

19.01.2016 ‐ Stuttgart hat am Montag erstmals Feinstaubalarm ausgelöst und alle Autofahrer dazu aufgerufen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrgemeinschaften, Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit zu kommen. Die Feinstaubwerte werden seit Jahren massiv überschritten. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • ...
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • ...
  • 51

energiezukunft