Schottisches Gezeitenkraftwerk erreicht Meilenstein

24.10.2017 -

Bereits vor der endgültigen Fertigstellung hat das Gezeitenkraftwerk MeyGen im September mehr als 800 MWh Strom erzeugt. Mit der Installation einer vierten und letzten Turbine soll es schon bald eine Kapazität von sechs Megawatt erreichen.

 

Oregon: Testanlage für Wellenenergie geplant

23.12.2016 -

An der Westküste der USA soll mit Hilfe staatlicher Zuschüsse bis zum Jahr 2020 eine Testanlage für die Erprobung von Wellenenergiekonvertern installiert werden. Die Einrichtung wird verschiedene Arten der Energienutzung aus dem Meer erforschen.

 

Gibraltar setzt zukünftig auf Wellenenergie

10.06.2016 -

Mit einem einzigartigen Wellenenergie-Projekt möchte Gibraltar schon bald 15 Prozent seines gesamten Strombedarfs decken. Das ehrgeizige Ziel des kleinen Stadtstaats ist die Versorgung mit 100 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien.

 

Gegen Staudammpolitik in Albanien

20.05.2016 -

Gegen die Zerstörung der Viosa, Europas letztem Wildfluss, protestieren Anwohner, Naturschützer und Parlamentarier. Statt einer reinen Staudammpolitik fordern sie die Nutzung der Solaranergie in Albanien sowie die Ausweisung eines Nationalparks.

 

Wasserenergie dank Mondkraft

11.08.2015 -

In der kanadischen Bay of Fundy, die mit bis zu 15 Metern den wohl größten Tidenhub der Erde hat, soll ein Gezeitenkraftwerk Energie herstellen. Die Anlage nimmt ihren Betrieb 2016 auf und soll später über bis zu 2,5 Megawatt Leistung verfügen.

 

Meinung der Woche

Keine Vision in Sicht

Als im März die neue Regierung endlich vereidigt wurde, war die mediale Öffentlichkeit unschlüssig: Einerseits Erleichterung, andererseits Ermattung. Was ist von einer wiedererweckten GroKo zu erwarten, von der sich nicht nur die Wähler, sondern auch die politischen Akteure emotional längst verabschiedet hatten?  

Tim Loppe
Pressesprecher
NATURSTROM AG

Umfrage

Sollte eine erneute Große Koalition größere Veränderungen im Energiesystem wagen?
Diese Kategorie enthält zurzeit keine Beiträge.