Europa schwenkt auf Windenergie um

19.02.2018 -

2017 waren über die Hälfte aller neuen Kraftwerke zur Stromerzeugung Windräder, in Europa entstanden gut 15 Gigawatt Windleistung. Das entspricht etwa zwölf Atommeilern. Die Zahlen sind beachtlich und dennoch: Der Umbau läuft nicht schnell genug ab.

 

Starkes Windjahr mit ungewissen Aussichten

29.01.2018 -

2017 wurden so viele Windräder in Deutsch­land errichtet wie noch nie, trotzdem bangt die Wind­industrie um tausende Jobs. Denn durch die Reformen der Bundes­regierung droht in den kommenden Jahren eine große Lücke in den Auftrags­büchern der Hersteller.

 

Colorado im Aufwind

24.01.2018 -

Im US-Bundesstaat Colorado war die Windkraft 2017 erstmals billiger als Strom aus bestehenden Kohlekraftwerken. Dies zeigen Daten, die Bau und Betrieb von Windkraftanlagen beinhalten. Für Deutschland zeigt sich noch ein anderes Bild.

 

Windenergie bringt Erneuerbare auf Rekordkurs

22.12.2017 -

Die Revolution im Strommix geht weiter voran: Erstmals ist die Windkraft die zweitwichtigste Stromquelle, 2017 erzeugte sie mehr Strom als Atomenergie und Steinkohle. Mit großem Abstand liegt allerdings die extrem klimaschädliche Braunkohle vorn.

 

Sturm Herwart beschert Deutschland Windkraft-Rekord

03.11.2017 -

Am vergangenen Wochenende ist erneut ein schwerer Herbststurm über Deutschland hinweggefegt. Herwart sorgte dabei nicht nur für einen neuen Windstrom-Rekord, sondern auch für einen Erneuerbare-Energien-Anteil von über 74 Prozent an der Stromerzeugung.

 

Meinung der Woche

Natur- und Umweltschutz: Ökodiktatur als Lösung?

Angesichts der Aufgabe der deutschen Klima­ziele für 2020, der Abkehr der USA vom Pariser Klima­abkommen und vermehrter Umwelt­katastrophen wird die Frage nach der Um­setzung beschlossener Maß­nahmen wieder be­sonders relevant. Und damit auch die Forde­rungen nach einer autoritären Natur- und Umwelt­politik.  

Yannick Passeick
Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN)

Umfrage

Sollte eine erneute Große Koalition größere Veränderungen im Energiesystem wagen?

Meistgelesen