TOP-THEMA
Europawahl

Zur Kampagne

Neue Online-Plattform für Erneuerbare-Energie-Projekte

IRENA hat eine neue Online-Plattform zur Unterstützung Erneuerbarer Energie-Projekte (Foto: © IRENA)
IRENA hat eine neue Online-Plattform zur Unterstützung Erneuerbarer Energie-Projekte (Foto: © IRENA)

Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien stellt ein neues Tool zur Entwicklung von Erneuerbare-Energien-Projekten bereit. Es soll Unternehmen die Projektentwicklung erleichtern, etwa durch Fallstudien und Hilfen bei der Finanzkalkulation.

24.04.2015 – Interessierten Unternehmen und Forschern steht ein neues Tool mit dem Titel „Project Navigator“ der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) nun online zur Verfügung. Es gebe vielversprechende Ideen, die brach liegen würden, so die Macher der neuen Plattform, und die mit Unterstützung vorankommen und zur Realisierung gebracht werden könnten – dafür braucht es handfeste technische Daten und den richtigen Finanzierungsrahmen sowie eine professionelle Kalkulation der anfallenden Kosten. Weltweit sollen damit die Prozentzahl der erfolgreichen Erneuerbaren-Projekte angehoben werden.

Das neue Tool mache es einfacher Projekte im Bereich der Energiewende zu initiieren, weiterzuentwickeln und zur Umsetzung zu führen, so IRENA Director-General Adnan Z. Amin. Es helfe vor allem die Barrieren beim Start zu überwinden und auch eine geeignete Finanzierungsmöglichkeit zu finden. Die Finanzierung sei die größte Hürde bei der Projektierung, so Roland Roesch, IRENA Senior Programme Officer und Leiter des Project Navigator, das müsse zuallererst geklärt sein. Die umfangreiche Datenbank und Informationen des Navigators könnten hier für Unternehmen eine große Hilfe sein. Vor allem Unternehmer, Städteplaner und Forscher sollten von den Informationen und Datenquellen profitieren. na

Hier geht‘s zur Teilnahme an einem Webinar um den Projekt Navigator bedienen zu können 

Registrierung an Anmeldung hier

Neuen Kommentar schreiben


Name: *
E-Mail: *
(wird nicht veröffentlicht)
Nicht ausfüllen!


Kommentar: *

max 2.000 Zeichen