Menü öffnen

Am 8. Dezember 2018 drängten deutsche Windräder Kohlemeiler aus dem Netz.

Stürmischer Samstag

Windenergie fegt fossilen Strom aus dem Netz

11.12.2018 ‐ Erstmals erzeugten Windräder in Deutschland an einem Tag mehr als eine Milliarde Kilowattstunden Strom und deckten zeitweise 80 Prozent des deutschen Stromverbrauchs. Kohlekraftwerke drosselten ihre Leistung, der CO2-Ausstoß sank. 

Hintergrund
Wirtschaftsminister Peter Altmaier besichtigt neue Strommasten

Tennet

Netzbetreiber will Netzausbau nicht überstürzen

11.12.2018 ‐ Während Wirtschaftsminister Altmaier den Netzausbau als wichtigstes Thema der Energiewende begreift, denkt Netzbetreiber Tennet laut über Sinn und Unsinn neuer Stromtrassen nach und präsentiert kritische Überlegungen. Mit vorhandenen Technologien und Speichern könnten neue Netze überflüssig werden. 


Hintergrund
Pioniere der Sektorenkopplung: Sonnenenergie Andresen GmbH (Foto: © SEA)

Sektorenkopplung - Energiewende

Grünen Strom vor Ort verwerten

03.12.2018 ‐ Während der Anteil der regenerativen Stromerzeugung in Deutschland wächst, stottert die Energiewende im Wärme- und Mobilitätsbereich. In manchen Regionen Norddeutschlands gibt es Windstrom „im Überfluss“ – die sektorübergreifende Nutzung von Strom wird immer wichtiger. Vorreiter zeigen, wie es geht. 


Hintergrund

energiezukunft