• Meinung der Woche

Die Verkehrswende muss kommen! Ein Kommentar zur Insolvenz von Locomore

19.05.2017 -

Deutschland tritt beim Klimaschutz auf der Stelle – bestenfalls. 906 Millionen Tonnen CO2 pusteten wir Deutschen 2016 in die Atmosphäre, ein Anstieg um 4 Mio. Tonnen gegenüber dem Vorjahr. Eine gehörige Mitverantwortung für diesen Stillstand hat unsere

 

Dem System der Ungerechtigkeit den Stecker ziehen

15.05.2017 -

Zu Gunsten der Themen Sicherheit, Handel und Flucht, Populismus, Extremismus, Terrorismus, scheint der Klimawandel auf internationalem Parkett an Bedeutung zu verlieren. Das zeigt sich auch im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg, in dessen Agenda das Thema

 

Ökologische Verkehrswende als soziale Innovation

08.05.2017 -

Es gibt gerade zwei große Zauberworte, die im Zusammen­hang mit dem Stichwort „Mobilität der Zukunft“ fallen: Digitali­sierung und autonomes Fahren. Das klingt jung, dynamisch, urban und verspricht förmlich einen Aufbruch in ein neues, modernes Zeitalter.

 

Nicht die Technik, der Mensch gehört ins Zentrum der Überlegungen!

25.04.2017 -

Im Hoch­technologie­land Deutschland kann es keinen Zweifel daran geben, dass eine klima­gerechte Energie­wende auch im Gebäude­bereich technisch möglich ist und volks­wirtschaftlich als Erfolgs­modell gestaltet werden kann. Grundsätzlich muss aber die

 

Deutschland, einig Klimaland?

20.04.2017 -

Die US-Energie­politik unter Präsident Trump ist an Rück­wärts­gewandt­heit nicht mehr zu über­bieten, das fossile Kapital hat seinen Hand­langer gefunden. Doch welchen Einfluss werden die Ent­wicklungen auf den Rest der Welt haben? Wird es ange­sichts

 

Umfrage

Eine neue Studie sieht China und Indien auf Klimaschutzkurs, die USA schwächeln. Wo steht Deutschland?