• News

Neue Pkw-Maut soll schadstoffarme Autos begünstigen

Neue Pkw-Maut soll schadstoffarme Autos begünstigen 05.12.2016 -

Nach monatelangen Verhandlungen haben sich EU-Kom­mission und Bundes­regierung auf ein Konzept für die geplante Pkw-Maut einigen können, bei dem emissions­arme Autos begünstigt werden. Der VCD betitelt das Vorhaben jedoch als ein „Bürokratiemonster“.

 

China investiert fast 100 Milliarden Euro in Windkraft

03.12.2016 -

China ist ohnehin schon der größte Windenergie-Produzent der Welt, jetzt legt Peking weiter nach. Bis 2020 will die Volks­republik fast 100 Milliarden Euro in neue Wind­kraft­anlagen stecken und in vier Jahren eine Kapazität von 210 Gigawatt erreichen.

 

North Dakota: Konflikt um Öl-Pipeline spitzt sich zu

02.12.2016 -

Im US-Bundesstaat North Dakota protestieren Indianer vom Stamm der Standing Rock Sioux zusammen mit Umweltschützern gegen den Bau einer Öl-Pipeline. Widerstand entsteht auch gegen Banken wie die Bayern LB, die das umstrittene Projekt finanzieren.

 

EU-Kommission will den Energiemarkt umkrempeln

02.12.2016 -

Mit dem sogenannten Winterpaket will die EU-Kommission den europäischen Energiemarkt umbauen und zusammenwachsen lassen, damit die Klimaziele erreicht werden. Kritiker warnen allerdings: So wird das nichts mit Klimaschutz und Energiewende.

 

Coca-Cola gegen den Mehrwegschutz

01.12.2016 -

Der Getränkehersteller Coca-Cola bekämpft seit Jahren Mehrweg­systeme sowie höhere Umweltstandards, zeigen Recherchen der DUH. Während frühere deutsche Umweltminister dem Konzern stets Paroli geboten haben, unterstützt Hendricks den Mehrwegausstieg.

 

Hintergrund

Energiewende –The American Way

19.11.2016 -

Die Erneuerbaren werden zum öko­nomischen Erfolgs­faktor und dennoch ignoriert ein halbes Land die Um­wälzungen auf dem Energie­markt. In den USA herrscht vor allem eines: Uneinigkeit, auch und besonders in Sachen Energie­wende und Klima­schutz. Mit einem Präsidenten Donald Trump wird sich das noch verstärken.

 

„Die Zeit für den Kohleausstieg ist reif“

18.11.2016 -

Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits heute in vielen Regionen der Welt zu spüren und verstärken Faktoren, die Menschen zu Migration und Flucht zwingen, sagt Bastian Neuwirth, Projektkoordinator Klima und fossile Energien bei Oxfam Deutschland. Er fordert den Ausstieg aus der Kohleverstromung.

 

Kleine Schritte auf dem E-mobilen Markt

17.11.2016 -

Der weltweite Absatz für Elektroautos und Plug-in-Hybride bleibt im Vergleich zum gesamten Automobilmarkt bescheiden. China hat im vergangenen Jahr den US-amerikanischen Markt überholt, in Europa sind die Niederlande und Norwegen führend im E-mobilen Markt, Deutschlands Marktanteile sind bescheiden.

 

Die Zerstörer der Appalachen

17.11.2016 -

Im Osten der USA kämpfen Umweltschützer gegen eine besonders brutale Art der Kohle­förderung. Mithilfe von hunderten Tonnen Spreng­stoff werden ganze Bergkämme zerstört, um an das schwarze Gold zu kommen. Vor Ort im Kohle­staat West Virginia hinterfragt kaum einer die Machen­schaften der Kohle­industrie.

 

PV-Nachfrage: Gute Zahlen zum Jahresausklang

15.11.2016 -

Während der bisherige Jahresverlauf der Solar-Nachfrage in Deutschland wie erwartet auf niedrigem Niveau blieb hat sich das Online-Interesse an PV-Anlagen deutlich erholt und das Durchschnittsniveau der letzten 12 Monate erreicht. Die Stromspeicher-Nachfrage hat sich im Herbst noch besser entwickelt.

 

Hitze – Hunger – Krieg?

14.11.2016 -

Militärische Krisen­gebiete entstehen oft dort wo die Folgen des Klima­wandels am härtesten zu spüren sind. Klima­wandel raubt Lebens­grundlagen und – so die These – heizt damit gewaltsame Konflikte an. Ein genauer Blick enthüllt mehr Kontext und die Verstärkungs­wirkung politischer Handlungs­strategien.

 

Meinung der Woche

Atomkraft? Nein Danke Fest

Unter diesem Arbeitstitel hab ich am 23.8.2016 im Sonnen­flüsterer-Blog von einem Megafest nach Abschalten aller deutschen Atomkraftwerke geschrieben. Bescheiden wie ich bin, hab ich an zig- bis Hunderttausende gedacht, doch diese ersten Überlegungen verworfen: Wir sollten in der Lage sein, 2 Mio. plus X Menschen zum zentralen Fest zu holen!  

Erhard Renz
sonnenfluesterer.de

Umfrage

Der CDU-Wirtschaftsflügel will die Ökostromförderung abschaffen. Ein richtiger Schritt?