TOP-THEMA
Solarpaket





Advent, AdventLektüre unterm Weihnachtsbaum

Cover: Carl Hanser Verlag / Oekom Verlag / Wüstenrotstiftung: Manja Kühn / Bearbeitung: energiezukunft

Bücher sind immer eine gute Geschenkidee. Sie helfen uns, die Welt besser zu verstehen, mit unseren Mitmenschen in den Austausch zu treten oder andere Perspektiven einzunehmen. Weihnachten ist Bücherzeit!

14.12.2022 – Fehlt Ihnen noch eine Geschenkidee für Weihnachten? Vielleicht werden Sie in unserem Buchempfehlungen fündig. Der besondere Vorteil von Büchern – sie können nach dem Lesen weitergegeben werden. Und wer sich selbst beschenken will, kann die Umwelt schonen, indem er die digitale Version wählt. In dieser Auswahl finden Sie faktenreiche Sachbücher, denn Argumente und Wissen für den Klimaschutz werden dringender denn je gebraucht.

Energierevolution – Jetzt!

Energieexperte Volker Quaschning und seine Frau Cornelia haben die wichtigsten Ergebnisse aus ihrem Podcast zu Klimaschutz und Energiewende in einem Buch zusammengefasst. Sie zeigen die Wege auf, wie wir schon bald ohne fossile Energien leben könnten.

Wie kommen wir aus der Klimakrise? Reicht die Energie von Sonne und Wind? Sind Elektroautos wirklich umweltfreundlich? Ist Wasserstoff der Heilsbringer? Wie geht Fliegen in der Klimakrise? Und was kann jeder für den Klimaschutz tun, auch wenn es uns schwerfällt, die Lebensgewohnheiten zu ändern?

Volker Quaschning, bekannter und führender Experte für Regenerative Energien sowie Initiator der Scientist for Future Bewegung ist mit seiner Frau Cornelia, die als Informatikerin im Gesundheitsbereich arbeitet, solchen Fragen nachgegangen. Wenn wir die Erderwärmung noch aufhalten wollen, müssen wir handeln und unsere Lebensgewohnheiten langfristig ändern, mahnen die beiden und liefern eine ganze Menge an Möglichkeiten, wie das gelingen kann.

Zur Rezension

Energierevolution JETZT

Volker und Cornelia Quaschning

288 Seiten, Carl Hanser Verlag München

20 Euro

ISBN 978-3-446-27301-6

 

Democracy for Future

Unser demokratisches System stammt noch aus der Zeit der Junker. Parteien und Politiker profitieren davon, die Interessen der Wirtschaft des letzten Jahrtausends zu vertreten. Ohne strukturelle Veränderungen wird eine schnelle Klimawende nicht zu schaffen sein.

Seit dem Umweltgipfel 1992 in Rio de Janeiro ist sich die weltweite Politik einig. Zumindest in Lippenbekenntnissen. Wir müssen unsere Wirtschaftssysteme transformieren, und zwar überall dort, wo sie heute auf fossilen Rohstoffen basieren: Energie, Landwirtschaft und Mobilität, fordert Autor Wolfgang Oels in seinem Buch „Democracy For Future“.

Aber seit 30 Jahren kommt die Transformation nicht so richtig aus den Startlöchern. Dabei sind die Technologien und Verfahren bekannt. Ihre Anwendung verspricht nicht nur langfristig die Erhaltung der menschlichen Lebensgrundlagen, sondern sogar kurzfristig Kosteneinsparungen, Innovation, Investitionen und Wettbewerbsvorteile.

Zur Rezension

Democracy for Future

Wolfgang Oels

112 Seiten, Oekom Verlag

12 Euro

ISBN: 978-3-96238-333-6

 

Wärmepumpen in Bestandsgebäuden

Ob Wärmepumpen in Bestandsgebäuden sinnvoll sind, hängt von den individuellen technischen Rahmenbedingungen ab. Hausbesitzern von Bestandsgebäuden fehlt für eine energetische Umrüstung von Heizkessel auf Wärmepumpe häufig ein für Ihr Gebäude passender Lösungsansatz. Das Buch liefert anschaulich Einblicke in das vielschichtige Thema Wärmepumpe und beantwortet häufig gestellte Fragen. Experten stellen praxiserprobte Lösungen vor, die Eigentümer von Gebäuden in die Lage versetzen, die Optionen richtig einzuordnen.

Hauseigentümer erhalten einen Überblick über das Thema Wärmepumpe und können die Ausgangssituation ihres Gebäudes besser einschätzen. Es werden verschiedene Möglichkeiten zum Einsatz von Wärmepumpen vorgestellt und den Bauherren damit ermöglicht, mit ihrem Fachplaner bzw. Fachbetrieb auf Augenhöhe zu kommunizieren. Die Autoren klären auch Vorurteile auf und geben damit wichtige Impulse zur Umsetzung der Energiewende im eigenen Gebäude. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Umsetzung des Vorhabens mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis runden den Ratgeber ab.

Zur Rezension

Wärmepumpen in Bestandsgebäuden

98 Seiten, Hrsg. Wüstenrot Stiftung

Zur kostenfreien Bestellung

ISBN 978–3–96075–027–7

Neuen Kommentar schreiben


Name: *
E-Mail: *
(wird nicht veröffentlicht)
Nicht ausfüllen!


Kommentar: *

max 2.000 Zeichen