TOP-THEMA
Europawahl





Medientipps

Neuwald

Das Buch Neuwald ermöglicht einen facettenreichen Blick auf eine sich wandelnde Aufgabe: Neue Wälder dort zu schaffen, wo Natur oder Mensch sie vernichtet haben. Ein Sachbuch mit erzählerischer Qualität und alternativen Brandenburg-Tipps.

Moment der Entscheidung

Wie wir mit Lehren aus der Erdgeschichte die Klimakrise überleben können, lautet der Untertitel des Buches von Michael E. Mann. Darin wirft er mit Sachkenntnis und Humor einen detaillierten Blick auf die Klimageschichte unserer Erde.

Gemeinschaftsaufgabe Klimaschutz an Schulen

Schulen sollen Schüler und Schülerinnen für Klimaschutz zu sensibilisieren und begeistern. Der praxisorientierte Leitfaden für Klimaschutz stärkt und ermutigt Lehrende, konkreten Klimaschutz sowie Veränderungen im schulischen Alltag anzugehen.

Das nomadische Jahrhundert

Klimakrise und Migration sind die zwei derzeit bedrohlichsten Krisen der Menschheit. Gaia Vince verbindet sie in ihrem Buch. Faktenreich und mit guten Argumenten zeigt sie, dass Migration nicht das Problem ist, sondern sogar die Lösung im Kampf gegen den Klimawandel sein kann.
Cover Maja Lunde: Der Traum von einem Baum

Der Traum von einem Baum

Die norwegische Autorin Maja Lunde gilt seit ihrem internationalen Bestseller „Die Geschichte der Bienen“ als bekannteste Vertreterin der Climate Fiction. Nun hat ihr Klimaquartett mit „Der Traum von einem Baum“ seinen Abschluss gefunden.

Eine kleine Geschichte des Windes

Eine Kulturgeschichte des Windes und eine Entdeckungsreise – wir alle leben vom und mit dem Wind. Dieses Buch erzählt von all dessen sichtbaren und unsichtbaren Einflüssen auf unser Leben und liefert zugleich eine unterhaltsam erzählte Technikgeschichte der Windenergie.

Handbuch Energetische Sanierung

Einen Fahrplan für alle Maßnahmen rund um die energetische Sanierung des eigenen Hauses verspricht das Handbuch der Stiftung Warentest. Es führt vom Gebäudecheck zu den konkreten Maßnahmen vom Keller bis zum Dach und erläutert Gesetze und Fördermöglichkeiten.
Filmplakat: Motiv Mensch am Seil im Baum hängend, Blick über die herbstliche Landschaft

Filmtipp: Vergiss Meyn nicht

Ein junger Filmstudent dokumentierte das Leben der Aktivistinnen und Aktivisten im Hambacher Wald, die mit Baumbesetzungen den Wald vor den Braunkohlebaggern schützen wollten. Nach seinem tödlichen Sturz entstand aus den Aufnahmen ein bewegender Dokumentarfilm.

Waldwissen

Erstaunliche Erkenntnisse über den Wald, den Menschen und unsere Zukunft verspricht dieses Buch, geschrieben von zwei führenden Waldspezialisten – Peter Wohlleben und Pierre L. Ibisch. Ein umfassendes Kompendium zum Ökosystem Wald und seine Bedeutung für den Menschen.

Erhalten und Erneuern

Wer den Begriff der Nachhaltigkeit ernst nimmt, muss sich mit der darin enthaltenen Kategorie der Zeitlichkeit auseinandersetzen. Der Kern der Nachhaltigkeit besteht in der Wiederholbarkeit, in der Wiederkehr des Ähnlichen.

Was wir einander schulden – Ein Gesellschaftsvertrag für das 21. Jahrhundert

Wir brauchen einen neuen Gesellschaftsvertrag, der auf demografische, politische und wirtschaftliche Umwälzungen reagieren kann. Minouche Shafik beschreibt mit großer Sachkenntnis und globaler Perspektive wie dieser aussehen könnte.
Buchcover Solarthermie-Jahrbuch SOLARE WÄRME 2023

Solarthermie-Jahrbuch SOLARE WÄRME 2023

Keine Energiewende ohne Solarthermie: Die fünfte Ausgabe des Solarthermie-Jahrbuchs informiert über Anwendungen, Leuchtturmprojekte und Förderung von Solarthermie. Im Fokus steht die Gebäudesanierung mit solarer Wärme.
Claudia Kemfert: Schockwellen. Letzte Chance für sichere Energien und Frieden

Schockwellen. Letzte Chance für sichere Energien und Frieden

Über ein Jahrzehnt verfehlte Energiepolitik in Deutschland: In ihrem neuen Buch erklärt Energieökonomin Claudia Kemfert die Hintergründe der Energiekrise. Sie fordert, dass die Politik endlich wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt und Erneuerbare Energien konsequent ausbaut.
Buchcover Klimafreundlich bauen und sanieren

Klimafreundlich bauen und sanieren

Der neue Ratgeber „Klimafreundlich bauen und sanieren“ der Verbraucherzentrale informiert über nachhaltige Bauweisen und Techniken und liefert einen Bauplan mit nachhaltigen Materialien, erläutert zudem gesetzliche Vorgaben sowie Beispiele für die Praxis.

Taupunkt

Der Klimathriller erzählt, wie die kollabierende Natur Existenzen zerschlägt, Leben bedroht und Familien entzweit – oder zusammenschweißt. Zwei ungleiche Brüder in einem nicht enden wollenden Hitzesommer trennt mehr als nur ihr Standpunkt zum Klimawandel.
Buchcover: Das neue Heizen, ökobuch Verlag

Das neue Heizen

Klima- und Energiekrise machen deutlich, dass wir uns auch im Gebäudebereich von fossilen Energien verabschieden müssen. Doch für welche Heiztechnik und welchen Energieträger soll man sich entscheiden? Das Buch gibt dazu einen fundierten Überblick – auch für Einsteiger geeignet.
Buchcover Wärmepumpen in Bestandsgebäuden

Wärmepumpen in Bestandsgebäuden

Ein Großteil der Heizenergie im Gebäudebereich stammt noch aus fossilen Quellen. Der Umstieg zur Wärmepumpe gilt als ein Gamechanger für die Wärmewende. Doch vor dem Einbau in ein Bestandsgebäude ergeben sich viele Fragen. Das Buch gibt eine praxisnahe Anleitung.
Das Ende des Kapitalismus

Das Ende des Kapitalismus

Ist grünes Wachstum möglich? Und wenn nicht, was ist die Alternative? Ulrike Herrmann zeichnet in ihrem Buch die Geschichte der Industrialisierung nach – und trägt den Kapitalismus zu Grabe. Für eine lebenswerte Zukunft müsse die Wirtschaft schrumpfen statt wachsen.

Total Reset

Die Welt retten im Jahr 2036 – in diesem Umwelt-Thriller setzt die Welt auf Geo-Engineering. Statt zu kooperieren, verfolgen die Mächtigen jedoch eigene Pläne und schnell wird klar: Eingriffe in die Erdatmosphäre scheinen nicht nur größenwahnsinnig, sondern sind es auch.

Der Waldwanderer

Nach 25 Jahren als hessischer Forstbeamter beschließt Gerald Klamer, seinen Job zu kündigen und auf eigene Faust 6000 Kilometer Wald zu durchwandern. Sein Reisebericht beschreibt den Zustand der Wälder quer durch Deutschland und berichtet von Menschen, die den Wald stärken.