Menü öffnen

Wirtschaft

Corona-Pandemiefolgen Weniger Stromverbrauch in Deutschland

07.08.2020 ‐ Der Stromverbrauch in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2020 um 5,7 Prozent gesunken. Vor allem fossile Energieträger wurden weniger verbraucht. Der Anteil der Erneuerbaren Energien erreichte hingegen mit 50,2 Prozent einen neuen Rekord. 

Fossile Industrie Globale Kohlekraft erstmals gesunken

05.08.2020 ‐ Die Zahlen im ersten Halbjahr 2020 stimmen positiv: Erstmals wurde weltweit mehr Kohlekraft abgeschaltet als in Betrieb genommen. Vor allem Europa verzeichnete einen deutlichen Rückgang. Für die Pariser Klimaziele reicht das jedoch nicht. 

Japan „Energiewende“ mit Atom- und Kohlestrom

04.08.2020 ‐ Industrieland und Technologie-Pionier: Japan hätte beste Voraussetzungen für eine zügige Energiewende. Bis 2030 gehen 114 Kohlemeiler vom Netz, man will emissionsfrei werden. Doch die Sache hat einen Haken. 

Lufthansa-Rettung Bruchlandung statt Neustart?

29.06.2020 ‐ Mit großer Mehrheit haben die Lufthansa-Aktionäre dem Rettungsdeal der Bundesregierung zugestimmt. Damit kassiert die Fluggesellschaft neun Milliarden Euro vom deutschen Staat – ohne Auflagen zum Klimaschutz oder dem Erhalt von Arbeitsplätzen. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 38

energiezukunft