Menü öffnen

Bürgerenergie

Hintergrund
Hintergrund
Junge Menschen mit Plakaten zum Crowdfunding

Zeit statt Geld spenden auf EcoCrowd

Nachhaltige Projekte mit Zeitspenden unterstützen

04.09.2018 ‐ Klimawandel und gesellschaftliche Entwicklungen wie Bevölkerungswachstum und Urbanisierung stellen uns vor große Herausforderungen. Nur durch das Engagement jedes Einzelnen für mehr Nachhaltigkeit können diese gemeistert werden. Auf EcoCrowd finden Menschen zusammen und spenden Zeit statt Geld.

Energie smart speichern auf Borkum

Ideales Testlabor für die Energiewende

03.09.2018 ‐ Die Nordseeinsel Borkum testet innovative Energiespeicher unter realen Bedingungen und wird für seinen Einsatz für die Energiewende nun ausgezeichnet. Für die vollständige Versorgung mit Erneuerbaren Energien sind Speicher ein wichtiger Baustein. 

Crowdfunding für die Energiewende

Bestes Startup für Nachhaltigkeit gesucht

02.09.2018 ‐ Die Energiewende braucht Visionen. Die gibt es, doch oft fehlt das nötige Kapital für die Umsetzung. Die Plattform für nachhaltige Crowd-Investments WIWIN sucht nun das beste Startup für Nachhaltigkeit. Dem Sieger winken eine halbe Million Euro. 

Klimawandel stoppen

Volksbegehren: Klimaschutz in die Bayerische Verfassung

02.08.2018 ‐ Mithilfe eines Volksbegehrens will der Verein „Klimaschutz - Bayerns Zukunft“ den Klimaschutz in der bayerischen Verfassung verankern. Die Initiatoren werfen der Regierung Tatenlosigkeit bis zu aktiver Verhinderungspolitik in Sachen Klimaschutz vor. 

Urbane Energiewende

Nachbesserung beim Mieterstromgesetz gefordert

27.07.2018 ‐ Seit einem Jahr ist das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom in Kraft, damit können auch Mieter vor Ort erzeugten Ökostrom nutzen. Doch nach Projekten muss man suchen, die Vorgaben sind kompliziert. Branchenverbände fordern Nachbesserungen am Gesetz. 

Potsdamer Erlebnisnacht

Tanzen bis der Strom fließt

27.07.2018 ‐ Am Wochenende können die Potsdamer unter Beweis stellen, wie viel Energie in ihnen steckt. Im Rahmen der Potsdamer Erlebnisnacht betreiben die Besucher die Musik- und Lichtanlage des mobilen Dance Cubes ausschließlich mit ihrer Bewegungsenergie. 

Urbane Energiewende

Berlins Energiewende-Atlas ist online

19.07.2018 ‐ Der neue Berliner Energieatlas visualisiert online Daten zu Wärme, Strom und Infrastrukturen und führt energierelevante Daten detailliert zusammen. Ziel ist es, die urbane Energiewende voranzubringen indem Akteure und Projekte zueinanderfinden. 

Ideenwettbewerb „Projekt N“

Ausgezeichnete Quartiersversorgung im Berliner Möckernkiez

15.07.2018 ‐ Im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Projekt N“ hat ein Expertengremium die Quartiersversorgung des Berliner Möckernkiezes ausgezeichnet. Damit hat das Konzept zur dezentralen Energiewende auch den Rat für Nachhaltige Entwicklung überzeugt. 

Hintergrund
Drei Wohnhäuser aus der Vogelperspektive mit Photovoltaikanlagen auf den Dächern.

Urbane Energiewende

Wie funktioniert Mieterstrom?

27.06.2018 ‐ Seit Inkrafttreten des Mieterstromgesetzes drängen immer mehr Akteure auf den Markt, Energieversorger wollen gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft die Energiewende in die Städte bringen. Wir haben uns anhand von zwei Projekten in Berlin die Funktionsweise und Vorteile von Mieterstrom angeschaut.

Möckernkiez Berlin-Kreuzberg

Energiewende im Quartiersformat

20.06.2018 ‐ Nach rund zwei Jahren Bauzeit ziehen am Berliner Neubauquartier Möckernkiez die Bagger ab und immer mehr Bewohner ein. Auf sie warten nicht nur schöne helle Räume, sondern auch eine Energieversorgung mit Ökostrom und -Wärme – direkt vor Ort erzeugt.  

Hintergrund

Photovoltaik und E-Mobilität

Solarstrom direkt für Bürgerenergie-Tankstellen nutzen

14.06.2018 ‐ Die Kombination von Photovoltaik und Elektromobilität bietet auch für Energiegenossenschaften neue Chancen, so bei der direkten Nutzung von Solarstrom für Ladestationen. Vorreiter sind die Inselwerke in Usedom. Betrieben werden die „Tankstellen“ nach dem Eigenverbrauchsmodell.

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 11

energiezukunft