Menü öffnen

Solar

Energiewende Netzbetreiber rechnen mit mehr Solarstromleistung

23.01.2020 ‐ Bei der Umstellung des Energiesystems weg von fossiler auf Erneuerbare Energie wird eine stärkere Elektrifizierung aller Sektoren notwendig. Die Netzbetreiber rechnen mit mehr Stromverbrauch. Der Ausbau der Erneuerbaren muss daher rasch vorangehen. 

Solardeckel Der Solarenergie droht das Förder-Aus

11.01.2020 ‐ Nach der Windkraft könnte auch die Solarenergie in eine Krise rutschen: Schafft die Bundesregierung nicht wie versprochen rasch den Solardeckel ab, endet im April die Förderung. Dabei ist sich die Koalition eigentlich einig – streitet aber weiter. 

Hintergrund
Tüftler Sebastian Müllauer mit seiner faltbaren Solaranlage (Foto: Niels H. Petersen)

Autark mit Photovoltaik Der Tüftler und sein Taku

07.11.2019 ‐ Der Teufelsberg ist fast schon ein mythischer Ort vor den Toren Berlins: Ein Berg aus Trümmern, einst die größte Abhörstation in Europa, heute ein bizarres Freizeitgelände. Ein findiger Daniel Düsentrieb baut hier eine solare Selbstversorgung auf und konstruiert eine ferngesteuerte Ölsammeldrohne.

Hintergrund
Mann mit Photovoltaikmodul auf einem Berliner Dach.

Kommentar Die Solarbranche braucht dringend Fachkräfte

31.10.2019 ‐ Während sich Angebot und Nachfrage an Solarmodulen auf dem weltweiten Markt die Waage halten, gerät das Verhältnis im Bereich der Solarteure zunehmend in Schieflage. Es herrscht bereits Fachkräftemangel, warnt Martin Schachinger. Das ist vor allem der kontraproduktiven Energiepolitik geschuldet.

Hintergrund
Schwimmender Solarpark Seekdorn bei Zwolle (Niederlande). Bis Ende Oktober soll die 14,5 Megawatt Anlage vollends fertiggestellt sein. (Fotos: © BayWa r.e.)

Schwimmende Solarparks Photovoltaik auf dem Wasser ist im Kommen

29.10.2019 ‐ Weltweit werden immer mehr schwimmende Photovoltaikanlagen auf künstlich angelegten Binnengewässern installiert, um so zusätzliche Flächen für die Solarstromerzeugung nutzen zu können. Im niederländischen Zwolle realisiert BayWa r.e. derzeit auf einem Baggersee eine 14,5 Megawatt starke Anlage.

Hintergrund
Solaranlage aufgeständert auf einer Wiese

Photovoltaik Erobern jetzt bifaziale Solarmodule den Markt?

04.10.2019 ‐ Bifaziale Module sind schwer im Kommen. Diesen Eindruck erhält man zumindest, wenn man den Herstellern von Solarmodulen, die sowohl eine aktive Vorder- als auch eine aktive Rückseite zur Energieerzeugung besitzen, Glauben schenkt. Martin Schachinger von pv.Xchange nimmt den Trend unter die Lupe.

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 17

energiezukunft