Menü öffnen

Medientipps

Medientipps


Energiebedarf von Bürogebäuden

Da Bürogebäude höhere Neubau- und Modernisierungsraten haben als Wohngebäude, wird im Bereich Nichtwohngebäude das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Dieses Buch liefert dabei sinnvolle Konzepte zur energieeffizienten Gestaltung solcher Bauten.

Die Energieeffizienz von Gebäuden kann als das Verhältnis von „energetischem Nutzen“ zu „energetischem Aufwand“ verstanden werden und ist ein zunehmend relevantes Thema in der Bau- und Immobilienwirtschaft – dabei fachlich anspruchsvoll und komplex. Vor allem in den Ballungsgebieten steigt die Nachfrage nach hochwertigen, nachhaltig geplanten Bürogebäuden, energieeffiziente Gebäudekonzepte werden wichtiger.

Die Autoren des Buches, erfahrene Experten auf dem Gebiet des Technischen Gebäudemanagements und energieeffizienten Gestaltung von Gebäuden, wollen mit ihrem Buch Unterstützung geben, anhand praktisch handhabbarer Systematiken, mit deren Hilfe die Akteure im Planungs- und Bauprozess sinnvolle Gebäudekonzepte ohne technologische Überfrachtung entwickeln können – und dabei vor allem auch die Kommunikation der vielen Spezialisten im Integralen Planungsprozess fördern.

Das umfangreiche Werk beinhaltet neben einer Übersicht von Haustechnik-Systemen auch Wirtschaftlichkeitsanalysen und Berechnungsergebnisse. Die Zielgruppe sind Architekten, Bauingenieure und Immobilienwirtschaftler, es kann aber auch in der einschlägigen Hochschulausbildung bzw. der Weiterbildung von Energieberatern und TGA-Planern verwendet werden.

Jörn Krimmling, Ondrej Flanderka: Energiebedarf von Bürogebäuden. Richtwerte und Einflussparameter für die Planung. 162 S., 47 Abb. und 42 Tab., Kartoniert, Fraunhofer IRB Verlag 2017, ISBN 978-3-8167-9769-2, Preis 45 Euro


Kommentare

Diskutieren Sie über diesen Artikel

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben


Name: *
E-Mail: *
(wird nicht veröffentlicht)
Nicht ausfüllen!


Kommentar: *

(wird nicht veröffentlicht)
max 2.000 Zeichen



energiezukunft