Menü öffnen

Wind

Onshore-Windenergie Deutlicher Zubau, aber noch immer zu wenig

05.07.2021 ‐ Vorläufige Zahlen des Windenergieausbaus an Land zeigen eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Doch für das Erreichen der Klimaziele ist auch das zu wenig. Und mit Abstandsregeln, wie in NRW kürzlich beschlossen, droht neues Ungemach. 

Windkraft Mustervertrag für kommunale Beteiligung

23.06.2021 ‐ Die Fachagentur Wind an Land hat einen Mustervertrag für die finanzielle Teilhabe von Kommunen an Windenergieanlagen erarbeitet. Der Beteiligungsvertrag kann schon vor der Genehmigung von Anlagen zwischen Betreibern und Kommunen abgeschlossen werden. 

Erneuerbare Energien 100 Prozent bis 2030 machbar

02.06.2021 ‐ Deutschland könnte schon bis 2030 eine bezahlbare Energieversorgung aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien schaffen. Die Energy Watch Group skizziert diesen Weg in einer Studie. Der Windkraftausbau im Süden spielt dabei eine entscheidende Rolle.  

Windkraft in Sachsen Mehr Stilllegungen als Neubau

21.05.2021 ‐ Im letzten Jahr wurden in Sachsen mehr Windenergieanlagen abgebaut als neue errichtet. Der Trend droht sich fortzusetzen. Der Branchenverband sieht die Landesregierung in der Pflicht. Seit 2012 wurde die Planungsgrundlage nicht angepasst. 

Erneuerbare im Strommix Die Mischung macht‘s

12.05.2021 ‐ Ökostromanbieter freuen sich. Sie können immer mehr Wind- und Sonnenstrom ins Portfolio aufnehmen. Das wird möglich, indem sie Verträge schließen mit Betreibern ausgeförderter Windkraftanlagen oder von Solarparks ohne EEG-Vergütung.  

Windenergie Rheinland-Pfalz baut Windkraft im Wald

08.04.2021 ‐ In vielen Bundesländern sind Waldflächen für den Windenergieausbau tabu. In Rheinland-Pfalz ist das anders. Hier wurden im letzten Jahr mehr als die Hälfte der neuen Windanlagen im Wald gebaut. Die Kommunen profitieren. 

Globale Energiewende Rekordjahr für die Erneuerbaren Energien

07.04.2021 ‐ Die Erneuerbaren Energien erreichten 2020 neue Rekordzuwächse. Weltweit wurden Kapazitäten in Höhe von 260 Gigawatt in Betrieb genommen, die installierte Leistung stieg um zehn Prozent. Rund die Hälfte der neuen Kraftwerke entstand dabei in China. 

Vortex Bladeless Flügellose Windräder gehen in Pilotbetrieb

30.03.2021 ‐ Die Windkraftanlagen des spanischen Startups Vortex Bladeless brauchen keine Rotorblätter, um Strom zu erzeugen. Sie wiegen im Wind hin und her und nutzen stattdessen die Schwingungsenergie. Jetzt startet die erste Pilotphase des innovativen [...] 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 12

energiezukunft