Menü öffnen

Wirtschaft

Bayernwahl

Wirtschaftswachstum gewinnt keine Wahlen mehr

16.10.2018 ‐ Trotz prosperierender Wirtschaft fuhr die CSU ihr schlechtestes Wahlergebnis in der Geschichte ein. Denn angesichts von Umweltproblemen, Klimawandel und sozialer Kälte fordern viele Bürger nachhaltiges ökologisches Wachstum und eine soziale Agenda. 

Ökostrom-Förderung

EEG-Umlage sinkt 2019 auf 6,4 Cent

16.10.2018 ‐ Zum zweiten Mal in Folge haben die Übertragungsnetzbetreiber eine Senkung der EEG-Umlage bekannt gegeben. Die Abgabe zur Förderung Erneuerbarer Energien beträgt 2019 noch 6,405 Cent pro Kilowattstunde. Die Strompreise könnten trotzdem steigen. 

Tagebau Hambach

RWE drosselt Braunkohleförderung um ein Drittel

10.10.2018 ‐ Nach dem vorläufigen Verbot der Rodung des Hambacher Waldes will RWE nun die Braunkohleförderung im Tagebau herunterfahren. 10 bis 15 Millionen Tonnen jährlich könnten weniger gefördert und verbrannt werden – eine gute Nachricht für den Klimaschutz. 

Pionier des Zwei-Grad-Klimaziels

Klimaökonom Nordhaus erhält Nobelpreis

10.10.2018 ‐ Für seine ökonomische Forschung zum Klimawandel und dem daraus resultierenden Zwei-Grad-Ziel erhält William Nordhaus den Wirtschaftsnobelpreis. Ebenfalls ausgezeichnet wird der US-Ökonom Paul Romer für seine Arbeiten zur technologischen Innovation. 

Kohleindustrie

Weltweit sind 1.380 neue Kohlekraftwerke in Planung

05.10.2018 ‐ Nach aktuellem Stand investieren Energiekonzerne weiterhin massiv in neue Kraftwerke zur Verstromung von Braun- und Steinkohle. Weltweit sind Kraftwerke in Planung oder Bau, die zusätzlich ein Drittel der bereits bestehenden Kapazitäten ausmachen. 

Hambacher Wald

Wind und Sonne statt toter Bäume

28.09.2018 ‐ 500 Windkraftanlagen oder 29 Quadratkilometer Solaranlagen könnten die Menge Strom ersetzen, die RWE mit der Braunkohle unter dem Hambacher Wald erzeugen will. Die Folgekosten mit eingerechnet, wäre der vergleichbare Ökostrom deutlich günstiger. 

Hintergrund
Streetscooter E-Kleinlieferwagen der Deutschen Post

Nachhaltigkeit in der Praxis

Grüne Startups mit frischen Ideen

25.09.2018 ‐ Grüne Startups können häufig mit Authentizität, transparenten Lieferketten und einer Kombination von Nachhaltigkeit und Qualität punkten. Doch die Herausforderung am Markt zu bestehen bleibt. Oftmals sehen sich die Jungunternehmen als Treiber für die Großen zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele.

Internes Papier veröffentlicht

Führender Industrieverband will EU-Klimaziele sabotieren

20.09.2018 ‐ Europas Industrie fürchtet, die EU-Kommission könne Ernst machen in Sachen Klimaschutz. Ein internes Strategiepapier des Lobbyverbands Business Europe zeigt: Eine derzeit diskutierte Anhebung des Klimaschutzziels soll gezielt angegriffen werden. 

Der Finanzkrise zum Trotz

Finanzwelt ignoriert Klimarisiken noch immer

14.09.2018 ‐ Auch zehn Jahre nach der globalen Banken- und Finanzkrise werden grundlegende Risiken unserer Wirtschaftsweise noch immer ignoriert. So integriert die Finanzwelt die Auswirkungen des Klimawandels nur unzureichend, kritisiert der WWF. 

Jörg Steinbach

Vom Kohlekonzern zum Wirtschaftsminister von Brandenburg

04.09.2018 ‐ Jörg Steinbach, bisher Präsident der Universität in Cottbus, wird neuer Wirtschaftsminister von Brandenburg. Seine größte Aufgabe: Der Kohleausstieg und die Zukunft der Lausitz. Allerdings sitzt er noch im Aufsichtsrat des Braunkohlekonzerns LEAG. 

CO2-Reduzierung

Der europäische Emissionshandel lebt noch

01.09.2018 ‐ Viele hatten es nicht mehr für möglich gehalten, aber das EU-Emissionshandelssystem ETS feiert seine Wiedergeburt – zumindest wenn man den gestiegenen Preis als Maßstab nimmt. Dieser liegt derzeit bei 20 Euro pro Zertifikat und steigt weiter. 

E-Auto Prämie

Bundesregierung maßgeblich durch Autoindustrie beeinflusst

17.08.2018 ‐ Automobilhersteller haben bei der Umweltprämie für Elektroautos wesentlich Einfluss genommen, wirft der Bundesrechnungshof der Regierung vor. Die Autoindustrie konnte ihren Beitrag minimieren, während staatliche Steuergelder zugeschossen werden. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 24

energiezukunft