Menü öffnen

Wirtschaft

E-Auto Prämie

Bundesregierung maßgeblich durch Autoindustrie beeinflusst

17.08.2018 ‐ Automobilhersteller haben bei der Umweltprämie für Elektroautos wesentlich Einfluss genommen, wirft der Bundesrechnungshof der Regierung vor. Die Autoindustrie konnte ihren Beitrag minimieren, während staatliche Steuergelder zugeschossen werden. 

Klimaziele 2030

DIW fordert zügigen Kohleausstieg in Nordrhein-Westfalen

16.08.2018 ‐ Um die Pariser Klimaziele für 2030 zu erreichen muss Deutschland den Ausstieg aus der Kohle forcieren. Besonders dem Bundesland NRW komme dabei eine Schlüsselstellung zu, wie Modellrechnungen des Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung zeigen. 

Ökostrom-Ausbau

Die Welt hat 1.000 Gigawatt Wind- und Solarleistung erreicht

13.08.2018 ‐ Davon haben die ersten Ökostrom-Pioniere geträumt: Erstmals wurde weltweit die Marke von 1.000 Gigawatt installierter Wind- und Solarstromleistung geknackt. Bereits 2023 könnte die gleiche Kapazität noch einmal hinzukommen – 46 Prozent günstiger. 

Ökostrom-Förderung

Experten rechnen mit stabiler EEG-Umlage 2019

07.08.2018 ‐ Die EEG-Umlage zur Förderung neuer Windkraft- und Solaranlagen wird im kommenden Jahr voraussichtlich weder ansteigen noch sinken. Falls überhaupt, werde es nur marginale Veränderungen geben, zeigt eine Prognose der Denkfabrik Agora Energiewende. 

Divestment

Munich Re kündigt Ausstieg aus dem Kohlegeschäft an

07.08.2018 ‐ Einer der größten Rückversicherer der Welt will sein Geld nicht mehr in Kohleunternehmen investieren. Damit beugt sich Munich Re zwar der monatelangen Kritik mehrerer Klimaschutzgruppen, könnte jedoch auch noch einen Schritt weiter gehen. 

Klimapartnerschaft

US-Städte wollen gemeinsam die Energiewende vorantreiben

03.08.2018 ‐ Um die selbstgesteckten Ausbauziele für Erneuerbare Energien zu erreichen, haben Städte wie Chicago, Boston und Los Angeles ein Bündnis geschlossen. Gemeinsam wollen sie evaluieren, wie sie die Energiewende am effizientesten umsetzen können. 

Hintergrund
Pro Jahr fließen etwa 4,2 Terawattstunden (TWh) Strom durch die Turbinen des Hoover Damm in Nevada, nahe Las Vegas
Los Angeles

Wie der Hoover-Damm ein riesiger Stromspeicher werden könnte

02.08.2018 ‐ Für den Umbau der Stromversorgung geht Los Angeles ungewöhnliche Wege: Die Umrüstung des weltbekannten Hoover Damms und des dazugehörigen Stausees Lake Mead in einen gewaltigen Stromspeicher. Das riesige Pumpspeicherkraftwerk könnte 2028 fertiggestellt werden. Clemens Weiß

Aktuelle Studie

Warum Braunkohlearbeiter keine Entlassungen fürchten müssen

25.07.2018 ‐ Die Braunkohleindustrie hat ein Demografie-Problem und das ist ausnahmsweise mal eine gute Nachricht. Bis 2030 werden fast zwei Drittel der Braunkohlearbeiter in Rente gehen, analog zum Strukturwandel. Es ist eine große Chance für den Kohleausstieg. 

Skandinavische Energiewende

Schweden erreicht Erneuerbaren-Ausbauziel früher als geplant

24.07.2018 ‐ In Schweden wird voraussichtlich schon in diesem Jahr so viel Strom aus Erneuerbaren Energien produziert, wie ursprünglich für 2030 geplant. Zurückzuführen ist diese positive Entwicklung vor allem auf den starken Ausbau der Windenergie. 

Neues Gaskraftwerk

Cottbus wendet sich von der Braunkohle ab

24.07.2018 ‐ Mit dem Bau eines Gaskraftwerks beendet die größte Stadt der Lausitz ihre Braunkohleverbrennung. Ein starkes Zeichen, für das es auch Kritik hagelt. Zu radikal ist die Abkehr dennoch nicht, der Braunkohlekonzern LEAG bleibt im Geschäft. 

EU-Japan-Freihandelsabkommen

Jefta könnte Umwelt- und Klimaschutz gefährden

20.07.2018 ‐ Das neue Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan, welches diese Woche unterzeichnet wurde, steht in der Kritik ökologische Standards zu missachten. Auch werden die CO2-Emissionen durch den vermehrten Welthandel wohl steigen. 

Reform des ETS-Systems

Europäischer Emissionshandel erlangt Grundvertrauen zurück

16.07.2018 ‐ Nachdem der Europäische Emissionshandel im April reformiert wurde, zeichnet sich nun eine Verbesserung des Systems ab: Der Zertifikate-Preis liegt bei 15 Euro. Damit wurde zwar ein erster Schritt gemacht, weitere Verbesserungen müssen aber folgen. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 23

energiezukunft