Menü öffnen

Bürgerenergie

Energiewendeforum 2019 Erneuerbare fördern und fordern

15.07.2019 ‐ Wie sieht der Energiemarkt von morgen aus? Und wie können wir den Erhalt und Ausbau Erneuerbarer Energien fördern? Das wollen die Ökostrom-Pioniere vom „Grüner Strom Label“ herausfinden und laden im Oktober zum sechsten Energiewendeforum ein. 

Blockchain In Wien tauschen Nachbarn ihren Strom

11.07.2019 ‐ Ein Wiener Quartier testet die Zukunft der Stromversorgung. Ihre Werkzeuge: Eine Solaranlage, ein Stromspeicher und die Blockchain-Technologie. Auf dem Dach erzeugter Ökostrom wird so je nach Bedarf gemeinschaftlich genutzt und verkauft. 

Hintergrund
Manfred Lehner

Energiewende-Pionier Maschinist mit Herzblut

01.07.2019 ‐ Eigenen Ökostrom selbst verbrauchen, die Ladestation vor dem Haus teilen und am Stammtisch darüber reden. Die Energiewende im eigenen Haus und auf der Straße möglichst vielen Menschen zeigen. Das treibt einen Pionier aus Westerstetten an.

10 Jahre ASSE-Konzerte Mit Musik gegen die Atomenergie

26.04.2019 ‐ A-MOLL statt A-MÜLL – seit zehn Jahren setzen Musiker mit Jazz und Klassik ein klingendes Zeichen gegen die Nutzung von Atomenergie und protestieren auch gegen die Lagerung atomaren Mülls im undichten Kali- und Salzbergwerk Asse 2 bei Wolfenbüttel. 

Rekommunalisierung Berlin bekommt sein Stromnetz zurück

09.03.2019 ‐ Etappensieg bei der Rekommunalisierung des Berliner Stromnetzes: Das landeseigene Unternehmen Berlin Energie hat den Zuschlag für die Stromnetzkonzession erhalten und wäre damit in Zukunft für den Netzbetrieb des Berliner Stromnetzes zuständig. 

Dezentrale Energiewende Mieterstrom kommt in den Norden

11.02.2019 ‐ Solarenergie vom eigenen Dach zu nutzen ist beliebt und auch für Mieter möglich, mit dem Mieterstrommodell. Die Umsetzung hat noch ihre Tücken. Im Norden Deutschlands hat der Öko-Energieversorger NATURSTROM drei große Projekte an den Start gebracht. 

  • Weitere Artikel  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 13

energiezukunft